Spende für Schule Unter den Eichen

Axel Kappenberg von AGRAVIS Technik Walsrode überreichte Schulleiterin Maike Rohde gestern im Beisein einiger Schüler den Scheck über 250 Euro, die für Montessori-Lernmaterialien genutzt werden sollen. Foto: A. Wiese

Agravis überreicht nach Aktion auf dem Kochfest 250 Euro

Mellendorf (awi). Spenden sind in der Förderschule für geistige Entwicklung, der Schule Unter den Eichen, immer willkommen, und so freute sich Schulleiterin Maike Rohde aufrichtig über den Besuch von Axel Kappenberg von der Firma Agravis aus Walsrode, der einen Scheck über 250 Euro überreichte. Die Agravis hatte beim Kochfest in Rodenbostel für den symbolischen Betrag von einem Euro einen
„Treckerführerschein“ angeboten und die eingenommene Summe auf 250 Euro aufgerundet. „Wir wollten damit gern etwas für benachteiligte Kinder tun“, erklärte Axel Kappenberg. Die Agravis mit ihren vier Niederlassungen zwischen Hannover und Bremen betreue als mittelständisches Handels- und Dienst-leistungsunternehmen landwirtschaftliche Betriebe und Lohnunternehmen in der Region. „Kurze Wege, fachgerechte Beratung sowie schneller und unkomplizierter Kunden-Service, das ist typisch für Agravis und ihre 95 Mitarbeiter“, erklärte Kappenberg Maike Rohde seine Firma im Schnelldurchgang.