Spendenübergabe an örtliche Vereine

Die Vertreter der Vereine freuen sich über die Spenden von Bäckerei Vatter. Foto: F.Krebs

Bäckerei Vatter wünschte sich für ihr 60 jähriges bestehen Spenden für Vereine

Buchholz (fk). Am vergangenen Freitag hatte nicht nur die Bäckerei Vatter allen Grund zu Freude. Die Backwarenkette, die aus einem Familienunternehmen entstand, feierte nun ihren 60. Geburtstag und wünschte sich dafür von ihren Gästen Spenden für die örtlichen Vereine. Das Firmenjubiläum wurde unter dem Motto Oktoberfest mit 350 Gästen gefeiert. „2/3 unserer Gäste waren Mitarbeiter“, freute sich Inhaber Eckehard Vatter. Die Übergabe des Spendenchecks im Wert von 5700 Euro wurde am Freitag in der Buchholzer Filiale an 10 Vereine aufgeteilt und übergeben. Die begünstigten Vereine sind die Feuerwehr, der Schützen-, und der Sportverein aus Lindwedel, der Schützenverein und die Feuerwehr aus Hope, die Fußballfreunde Lindwedel, die Feuerwehr und der Schützenverein aus Buchholz, die Feuerwehr Marklendorf und der Buchholzer Sportverein. „Ich bin mit den Vereinen groß geworden und das was man gibt, bekommt man auch zurück“, lächelte Eckehard Vatter. „Vereine machen das Dorf !“, sagte er weiter. Die Vereine aus Lindwedel, Hope, Marklendorf und Buchholz freuten sich mit Vatter über das Jubiläum und über die Spenden für die Vereine. „Das Geld können wir gut gebrauchen“, meinte Thomas Kalliebe, der als Vertreter des Schützenvereins Buchholz vor Ort war. Den Nachmittag ließ man mit Leckereien aus der Bäckerei und warmen Kaffee ausklingen.