Sponsoren finanzieren City-Clean-Car

Die erste Gemeinderätin Konstanze Beckedorf mit diversen Sponsoren vor dem neuen City-Clean-Car. Foto: A. Wiese

Gemeinde Wedemark hat jetzt eine eigene Straßenkehrmaschine

Mellendorf (awi). Mit einem Pressetermin und einem Imbiss bedankte sich die Gemeinde Wedemark am Donnerstag bei den Sponsoren, die mit ihrer Werbung die Anschaffung einer eigenen Kehrmaschine für die Gemeinde ermöglicht haben. „Wir haben keinen Pfennig beziehungsweise Cent dazubezahlt“, freute sich die erste Gemeinderätin Konstanze Beckedorf. Und immerhin hat das City-Clean-Car die stolze Summe von 31.700 Euro gekostet. Fünf Jahre lang bleibt die Werbung der Sponsoren dran, danach muss sie runter und das Fahrzeug geht in den Besitz der Gemeinde über. Einen Eindruck von der Arbeit des flotten kleinen Gefährts konnten sich die Sponsoren auch gleich verschaffen. Bisher ist Frank Dietrich im Bauhof allerdings der einzige mit einer Einweisung auf das neue Prunkstück. „Gekehrt wird auf Plätzen und Fußwegen, wo die Gemeinde Anlieger ist, zum Beispiel auf dem Amtshof in Bissendorf“, erläuterte Konstanze Beckedorf.