Start in die 13. Spaßbad-Saison am 27. April

Ingo Haselbacher, Robert Heinrich und Simone Kasten freuen sich, dass es bald los geht. Foto: A. Wiese

Seit Donnerstag läuft das Wasser in die Schwimmbecken – Team freut sich auf Freibad-Jubiläum

Mellendorf (awi). Mit dem traditionellen Beckenfrühstück für Pressevertreter, bei dem die Highlights der Saison vorgestellt werden, startete das Spaßbad Wedemark mit seinem Team unter Führung von Geschäftsführer Ingo Haselbacher am Donnerstag in seine 13. Saison. Beckenfrühstück – das ist immer der Tag, an dem das Wasser eingelassen wird, oder richtiger, an dem der Wassereinlass beginnt. Denn es dauert vier Tage, bis die 1,5 Millionen Liter Wasser, die die Sport- und Freizeit GmbH dafür einmal im Jahr ausnahmsweise direkt aus der Hauptwasserleitung nehmen kann. „Der Wasserverband hat diesmal sogar kontrolliert, ob wir das ordnungsgemäß angemeldet haben. Haben wir natürlich“, berichtete Schwimmmeister Robert Heinrich. Saisonstart für die Badegäste ist am nächsten Sonnabend, 27. April, ab 8 Uhr. Drei Stunden später, um 11 Uhr, wagen die Mutigen unter den Vertretern aus Wedemärker Gemeindeverwaltung und Politik beim traditionellen Anschwimmen den Sprung ins kühle Nass, das dann – unterstützt durch die Gasheizung – 23 Grad haben wird. Beim Einlaufen am Donnerstag kam es mit gerade mal 7 Grad aus der Hauptleitung. Bis 31. August können die Wedemärker und Badegäste aus anderen Kommunen dann montags bis freitags von 6.30 bis 20 Uhr, sonnabends von 8 bis 20 Uhr und sonntags von 8 bis 18 Uhr nach Herzenslust baden, schwimmen und anderen sportlichen Aktivitäten wie Beachvolleyball, Tischtennis und Frisbee nachgehen. Auch der beliebte Water Walking Ball wird wieder da sein. Die Schwimmkurse starten am 3. Juni und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Ein Kurs dauert 14 Tage. Sehnsüchtig erwartet: Die Aquakurse. Wie gehabt werden die Aqua Fitness Kurse im Flachwasser von Simone Kasten und die Aqua Jogging Kurse im Tiefwasser von Jharna Drewsen geleitet. Sie starten am Montag, 13. Mai. Ein ganz besonderes Saisonhighlight wird am Sonnabend, 25. Mai, die große Jubiläumsveranstaltung zum 50. Freibad-Geburtstag sein. An diesem Nachmittag ist von 14 bis 18 Uhr der Eintritt im Schwimmbad frei. Gastgeber ist neben dem Spaßbad und der DLRG, die ihren 100. Geburtstag feiert, die Gemeinde Wedemark mit ihrem Bündnis für Familie. Prominenter Jubiläumsgast wird die neue Sozialministerin Cornelia Rundt sein. Es gibt interessante Vorführungen von Tauchern und Rettungsschwimmern, viel Programm zum Mitmachen und eine Ausstellung zu 50 Jahre Freibad mit Bildern, die Wedemärker Bürger zur Verfügung gestellt haben. Weitere Großveranstaltungen in diesem Sommer sind WaterVention am 18. und 19. Juli und das Holi Farbrausch Festival am 7. September.