Steffen Bruns war der Erfolgreichste

Fachbereichsleiter Martin Reuß vom Gymnasium Mellendorf freut sich über das gute Abschneiden von Steffen Bruns, Alicia Rönnecke und Nils Häußler. Foto: A. Wiese

Auch das Gymnasium Mellendorf beteiligte sich an der Mathe-Olympiade

Mellendorf (awi). Steffen Bruns schaffte es bis in den Landesentscheid der Mathekmatik-Olympiade, dann reichte es nicht mehr ganz, doch das Mellendorfer Gymnasium ist stolz auf den erfolgreichen Zwölftklässler. Mit Steffen Bruns nach Göttingen gefahren waren Alicia Rönnecke und Nils Häußler vom Mellendorfer Gymnasium, sie verpassten den Einzug in den Landesentscheid nur knapp. Diese drei Schüler stellte Fachbereichsleiter Martin Reuß besonders heraus, eine Urkunde bekamen allerdings alle 82 Schüler des Gymnasiums, die sich am Mathematikwettbewerb beteiligt hatten. 51 von ihnen erreichten sogar die zweite Runde. Auch im nächsten Jahr wird das Gymnasium sicherlich wieder mit dabei sein.