Tippen & gewinnen bei famila

Strahlend nahmen die Gewinner vom Warenhausleiter Olaf Schildmeyer sowie vom stellvertretendem Warenhausleiter ihre Gewinne entgegen. Foto: A. Lange
Mellendorf. Man sollte meinen das Fußball-Fieber, die Freude und die Spannung der Weltmeisterschaft seien vorbei – nicht so bei famila in Mellendorf. Schon während der Vorrunde der Weltmeisterschaft konnten Besucher des famila-Marktes die Spiele der Deutschen Mannschaft tippen und so schöne Preise gewinnen. Für das Halbfinale und das Finale konnte erneut getippt werden. Unter allen richtigen Tipps wurden jetzt die Gewinner ausgelost. Der Warenhausleiter Olaf Schildmeyer sowie der stellvertretende Warenhausleiter Herr Kind übergaben die Preise an die freudigen Gewinner. Joachim Spacal aus der Wedemark gewann ein Nudel-Set und Wein, Andrea Teuchert aus Isenbüttel gewann eine Senseo-Kaffeemaschine, Ralf Kobusch aus Buchholz-Aller gewann ebenfalls eine Senseo-Kaffeemaschine, Ralf Pohlenz aus der Wedemark konnte einen Elektro-City-Roller mit nach Hause nehmen, Detlef Rößler konnte stellvertretend für seine Frau Gunda einen Elektro-City-Roller in Empfang nehmen, Helmut Dierks erhielt einen Nivea-Schirm und Frank Bohlke gewann passend zum Thema ein Fußballtor.
Olaf Schildmeyer versicherte gegenüber dem ECHO, dass viele weitere famila-Aktionen in naher Zukunft geplant seien und auch am verkaufsoffenen Sonntag in Mellendorf ist der Markt in diesem Jahr mit von der Partie.