Tradition Frühstücksbüffet

Mit einem leckeren Frühstück verabschiedeten die Mütter die Hellendorfer Grundschüler in die Ferien. Foto: A. Wiese

Hellendorfer Grundschüler durften wieder schlemmen

Hellendorf (awi). Eigentlich kann man Schülern den Abschied von der Schule in die Sommerferien ja gar nicht mehr versüßen. Sollte man jedenfalls meinen. Aber in Hellendorf schaffen es die Mütter jedes Jahr aufs Neue: Mit ihrem traditionellen Frühstücksbüffet vor den Ferien. Da gibt es Würstchen und Forellenfilets, belegte Kanapees, Fruchtspeisen und Obstspieße, klein geschnittenes Gemüse und vieles mehr. Selbst die größten Frühstücksmuffel können da nicht nein sagen und kommen mit ihrem Teller so lange ans Büffet, bis wirklich nichts mehr ins Bäuchlein passt. Und den Müttern macht diese Aktion auch jedes Mal wieder einen Riesenspaß. Und so wird das denn wohl noch viele Jahre weitergehen!