Von Ei-Pott bis Seifentörtchen

Kunstausstellung „Fröhlich Kreativ“ in Bennemühlen

Bennemühlen (awi). Der Hobbykreisausstellung in Bissendorf wollen die Initiatorinnen von „Fröhlich Kreativ“ beim besten Willen keine Konkurrenz machen. Sie wollen mit dem bunten Mix an österlichen Kunstwerken aus Eigenproduktion sowie der fantasievollen Dekoration vor und in der Gastwirtschaft „Witwe Bolte“ in Bennemühlen vor allem eins: Vorfreude auf den Frühling, die Gartenzeit und Ostern weck-en. Und das ist Sabine Sickau und Heike Spiekermann sowie ihren Künstlerkolleginnen und -kollegen auf jeden Fall gelungen. Die Besucher der Ausstellung am Freitagnachmittag und Sonnabend in dem kleinen ländlichen Gasthaus in Bennemühlen genossen die intime Atmosphäre, das Gespräch mit den Künstlern und das originelle Angebot, das vom Nistkasten „Ei-Pott“ bis zum grellbunten Seifentörtchen in Muffinform reichte. Die meisten Mitwirkenden kamen wie die Initiatorinnen aus Langenhagen, einige aus Hannover und nur Gabriele Goetze aus dem nur einen Steinwurf von Bennemühlen entfernten Klein Plumhof und damit aus der Wedemark. Die nächste Ausstellung der Kreativen in der Witwe Bolte ist für den 21. und 22. November geplant.