Vorsitzender Roman Hache bestätigt

Der neu beziehungsweise wiedergewählte Vorstand der Marklendorfer Schützen. (Foto: Schützenverein Marklendorf)

Gute Beteiligung bei Hauptversammlung des Schützenvereins Marklendorf

Marklendorf. Der Vorsitzende Roman Hache konnte zur Jahreshauptversammlung 35 stimmberechtigte Mitglieder des Schützenvereins begrüßen. Besonders begrüßte er die amtierende Schützenkönigin Marita Wichmann, den König der Könige Bernd Wichmann und die schwarze Königin Sandra Seifert. Die Jugendleiterin Marita Wichmann verlas ihren Jahresbericht und überreichte die Pokale. Nachdem ausführlichen Bericht des ersten Vorsitzenden Roman Hache, der Damenleiterin Angela Hache, dem Schießsportleiter Harald Bergmeier und dem Schatzmeister Horst Ackermann trat der gesamte Vorstand zurück. Als Wahlleiter wurde Walter Haller verpflichtet.
Als alter und neuer erster Vorsitzender wurde Roman Hache gewählt. Neuer zweiter Vorsitzender und erster Schießsportleiter ist Harald Bergmeier, erster Schatzmeister Horst Ackermann, zweite Schatzmeisterin und erste Schriftführern Marlene Loeper, zweite Schriftführern Karin Loers, erste Damenleiterin Angela Hache, zweite Damenleiterin Renate von Bestenbostel, erste Jugendleiterin Marita Wichmann, zweite Jugendleiterin Claudia Plesse, erster Fahnentraeger Herbert Guenther, zweiter Fahnentraeger Steffen Bommert, erste Teamleiterin der Jugend Vanessa Reinicke, zweite Teamleiterin Mona Baeßmann und erste Webmasterin Sandra Seifert. Als neuer Kassenprüfer für drei Jahre wird Viktor Schlechter gewählt. Für langjährige Vorstandsarbeit wurde Karin Loers geehrt. Unter Punkt Verschiedenes konnte Roman Hache noch recht erfreuliche Nachrichten mitteilen. Da der Bau des Dorfgemeinschaftshauses noch nicht abgeschlossen ist gibt es grünes Licht für den Luftgewehrstand. Es ist für die Marklendorfer Schützen was Besonderes, dass nun endlich die fertig gestellten und abgenommenen Luftgewehrstände genutzt werden können und damit wieder ein regulärer Schießbetrieb stattfinden kann. Nach einer Vorschau für 2010 und abschließenden Worten beendet Roman Hache die Versammlung. Im Anschluss der JHV nutzen die Mitglieder die Möglichkeit die freigebenden Luftgewehrstände zu besichtigen.