Weihnachtliche Stimmung in der KGS- Schwarmstedt

Die Schülerinnen und Schüler verkauften in der Pausenhalle selbstgebastelte Geschenke. Foto: F.Krebs

Den Besuchern des traditionellen Weihnachtsbasars wurde viel geboten

Schwarmstedt (fk). Alle Jahre wieder organisieren die Schülerinnen und Schüler der KGS Schwarmstedt mit ihren Lehrkräften den fast schon traditionellen Weihnachtsbasar in der Schule. In der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr wurde den zahlreichen Besuchern auch in diesem Jahr eine ganze Menge an „Weihnachtsstimmung“ geboten. Neben unzähligen Leckereien wie Cupcakes, Zuckerwatte, Waffeln, Weihnachtsplätzchen, Kaffee und Kuchen konnten die Besucherinnen und Besucher eigens gläserne Weihnachtskugeln gestalten, Wachskerzen herstellen oder dem englischen Theaterstück „Me first“ der Klasse 6G4 in der Mensa zuschauen. Selbstverständlich verkaufte die SV wieder ihre traditionellen Grußkarten und die Schüler der Umweltfirma „Think green“ sammelten fleißig alte Handys, um die enthaltenen Rohstoffe wieder zu verwerten.
Des Weiteren wurde eine Informationswand zu den Patenkindern der Schule Bhawani, Che und Tefflyn ausgestellt. An den Ständen mit selbstgebastelten Kleinigkeiten konnte das ein oder andere Weihnachtsgeschenk erworben werden.