Weihnachtlicher Musiknachmittag

Der Evergreen Express aus Langenhagen führte die Bewohner des Seniorenheims Allerhop in Mellendorf am Sonntag durch einen weihnachtlichen musikalischen Nachmittag. Foto: A. Wiese

Evergreen Express aus Langenhagen im Seniorenheim Allerhop in Mellendorf

Mellendorf (awi). Der Evergreen Express aus Langenhagen hat die Bewohner des Seniorenheims Allerhop in Mellendorf am Sonntag durch einen weihnachtlichen musikalischen Nachmittag geführt. Herr Kassebaum und seine Partnerin spielten Trompete und sangen. Die Bewohner wurden dazu motiviert, bekannte Weihnachtslieder mitzusingen oder mitzuschunkeln.
Mehrmals jährlich begleitet der Evergreen Express musikalisch Feiern und Veranstaltungen im Hause und das schon seit vielen Jahren, erklärte Jennifer Janick, Leiterin des psychosozialen Diens-tes. Dies war nur eine der zahlreichen Veranstaltungen rund um die Weihnachtszeit im Allerhop.Rainer Gerth vom externen Seniorenbeirat besuchte das Heim zum Vorlesen und außerdem eine Filmvorführung am 18. Dezember auf dem fürsorglichen Wohnbereich 2 für Menschen mit Demenz.
Auf diesem Wohnbereich gab es auch ein Nikolausfrühstück am 6. Dezember, zu dem auch die Angehörigen herzlich eingeladen waren. Dazu erreichte alle Bewohner des Hauses ein kleiner Nikolausgruß vom Haus in Form von Schokolade im Stiefel. In einer Kleingruppe wurde die Weihnachtsgala im Forum Langenhagen besucht. Die monatlich wiederkehrenden Veranstaltungen wie das gemeinsame Frühstück an jedem ersten Freitag des Monats, der Gottesdient und das Tanzcafé an jedem dritten Donnerstag, sowie das Geburtstagskaffee an jedem letzten Freitag im Monat gehen in die letzte Runde.Tradition ist es auch, dass am 24. Dezember gemeinsam mit dem Evergreen Express gefeiert wird.
Für alle Wohnbereiche findet am Nachmittag des Heiligen Abends ein gemütlicher Musiknachmittag statt. Vorangegangen am Vormittag ist der Gottesdienst. Seinen Abschluss findet der 24. Dezember mit der Bescherung auf jedem Wohnbereich und einem traditionellen Kartoffelsalat und Würstchen-Essen. Bei der Bescherung erhält jeder Bewohner und jede Bewohnerin des Hauses eines der zur Auswahl stehenden Geschenke individuell zugeteilt.
Dabei sind in diesem Jahr unter anderem eine praktische Greifhilfe, ein Massageball, ein Wandkalender mit Tierfotos, ein Bär als Stofftier, ein Herrenset, berichteten Jennifer Janick.