Weihnachtlicher Opernabend

Claudia Oddo singt im Landhaus Wietze. Foto: Werbestudion Hild

Am 18. Dezember im Landhaus Wietze

Bissendorf-Wietze. Im Lichterglanz des festlich geschmückten Weihnachtsbaumes können sich die Gäste des Restaurants „Landhaus Wietze“ am Samstag, dem 18.12.10, an den Stimmen der Sopranistin Claudia Oddo und dem Tenor Lucio Miano di Martino erfreuen. Nur von einer Pianistin am Klavier begleitet, werden Arien aus Opern von Verdi, Puccini und Rossini zum Besten gegeben. Und da Weihnachten nah ist, kann man sich bei Liedern wie Ave Maria, Panis angelicus, Mozarts Ave verum und bekannten Weihnachtsliedern auf das Fest einstimmen.
Mit ihrem umfangreichen Repertoire in der geistlichen und kammermusikalischen Musik sowie ihren zahlreichen Rollen auf der Opernbühne und ihrer langjährigen Konzerttätigkeit hat sich Claudia Oddo als aufstrebende Künstlerin bereits europaweit einen Namen gemacht. Auch im Landhaus Wietze sind Claudia Oddo und Lucio Miano di Martino keine Unbekannten. Gemeinsam haben sie bereits im vergangenen April einen stimmgewaltigen, unvergesslichen Musikabend präsentiert. Claudio Oddo mit ihrer blendend klangschönen, bezaubernden und kraftvollen Sopranstimme und Lucio Miano di Martino als Tenor im Kontrast dazu, sich gegenseitig ergänzend und einzigartig im Duett. Den Gästen des Landhauses wird dazu im Wechsel mit der Musik ein weihnachtlich angehauchtes 4- Gänge- Menü kredenzt, so dass einer wunderbaren Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest nichts mehr im Wege steht. Es sind nur noch wenige Restkarten (Menü, kein Eintritt) im Vorverkauf im Landhaus Wietze, Bissendorf- Wietze, erhältlich.