Weihnachtsmann kam mit Feuerwehrauto

Fröhlich feierten die Bothmeraner das Aufstellen ihres Weihnachtsbaumes am Feuerwehrhaus.

Tannenbaum in Bothmer mit einem Fest für Groß und Klein aufgestellt

Bothmer. Bothmers Weihnachtsbaum steht nun seit dem 28.11 und erfreut uns zur Advents und Weihnachtszeit mit seinem Lichterglanz. Der Baum wurde in diesem Jahr von Familie Axel Grünhage gestiftet. Die Feierlichkeit zur Inbetriebnahme war ein voller Erfolg. So begannen die Bothmeraner um 15 Uhr mit Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln sich auf die Adventszeit einzustimmen. Die Frauen hatten wieder einmal Spitzenmäßiges geleistet und das Kuchenbuffet mit selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Kakao und frischen selbst gemachten Waffeln perfekt hergerichtet. Für eventuell schlechtes Wetter hatte sich von Bothmers Scheune neben dem Gerätehaus herausgeputzt. Dort gab es Getränke und Glühwein. Der Kindergarten Bothmer erfreute uns mit einigen Weihnachtsliedern und verkürzte damit die Wartezeit bis zum eintreffen des Weihnachtsmannes, welcher den Baum erleuchten sollte. Außerdem hatten Bothmers Kinder und Jugendliche eine nicht unbeträchtliche Anzahl an Christbaumschmuck gebastelt. Mit diesem Schmuck wurde der Weihnachtbaum behängt Außerdem wurden Wunschzettel geschrieben und an den Baum gehängt. Dann, gegen Einbruch der Dunkelheit, richteten sich alle Kinderaugen zum Himmel. von dort sollte eigentlich der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten kommen. Überraschender Weise wurde der Weihnachtsmann aber per Feuerwehrauto begleitet von der Jugendfeuerwehr, gefahren. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass keine geeignete Landebahn für das Schlittengespann verfügbar war, so dass der Weihnachtsmann außerorts landen musste. Nichts desto trotz war Santa trotzdem guter Dinge und übergab den Baum mit der Inbetriebnahme der Beleuchtung seiner Bestimmung, und jedem Kind eine kleine Weihnachtstüte. Somit war dann auch der offizielle Teil vorüber und alle genossen noch ein paar gemütliche Stunden in Weihnachtlicher und Besinnlichkeit. Die Freiwillige Feuerwehr Bothmer bedankt sich bei allen Kameraden, den Feuerwehrfrauen, dem Kindergarten Bothmer sowie allen Helfern für die hervorragende Unterstützung der Festivität und wünscht allen ein gesegnetes Weihnachtsfest. Die erste Altpapierannahme im neuen Jahr ist am 8. Januar.