Weihnachtsmarkt in Bissendorf

Wann? 04.12.2010 15:00 Uhr bis 05.12.2010 18:30 Uhr

Wo? Bissendorf, Am Markt, 30900 Wedemark DE
Weihnachtsmarkt im Amtsgarten.
Wedemark: Bissendorf |

Amtshaus,Amtskrug, Kavaliers und Bürgerhaus eingebunden

Bissendorf. Der diesjährige Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag, den 4. Dezember und Sonntag den 5. Dezember jeweils ab 15.00 Uhr in historischer Umgebung von Amtshaus, Amtskrug, Kavaliers- und Bürgerhaus seine Pforten und erfreut sich bis auf den heutigen Tag großer Beliebtheit. Mit einem vielfältigen Angebot wird sich mit Sicherheit wieder Jedermann angesprochen fühlen – ein beliebter Markt, der in Bissendorf stimmungsvoll die Adventszeit einrahmen wird. Allerlei Köstlichkeiten zum Probieren und Naschen versprechen der Verschönerungs- und Naturschutzverein Bissendorf e.V. sowie Bissendorfer Geschäftsleute und Vereine, die den Markt gemeinsam veranstalten. Aber auch andere Attraktionen sollen den Besuchern geboten werden: kleine Geschenkartikel, Bilder und Bücher, Spielwaren, Kunstgewerbliches und Kunsthandwerkliches, Geschenkideen und UNICEF-Karten.

Auf die Kinder warten auch ein Karussell sowie die Weihnachtsgeschichten füt Jung und Alt im Amtshaus am Samstag und Sonntag jeweils von 16-18 Uhr. Der Bücherflohmarkt wird in der Bücherei stattfinden, und auch St. Nikolaus, der Turmbläser (Samstag und Sonntag um 18 Uhr) und ein Drehorgelmann haben ihr Kommen zugesagt. Als besondere Attraktion wird der CVJM vor der Bücherei eine Jurte aufstellen, in der die Kinder Stockbrot backen können. Ein Gatter mit Schafen wird die Kleinen und Großen ebenfalls erfreuen. Für die musikalische Umrahmung werden mit einem gemeinsamen Konzert im Foyer des Bürgerhauses am Samstag ab 17.15 Uhr der Bissendorfer Jugendchor „Sunrise“ sowie der Chor „More Music“, der Posaunenchor am Samstag und Sonntag um 16Uhr sowie das Akkordeonorchester am Samstag um 18 Uhr im Saal des Bürgerhauses sorgen. Die Michaeliskirche wird an beiden Tagen geöffnet sein. Ebenso hat das Museum hat an beiden Tagen geöffnet. Es wir eine Sonderausstellung zum Thema „Von der Sanduhr bis zur Atomuhr“ gezeigt. Die Bewachung des Platzes in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag wird von einem Bewachungsunternehmen übernommen. Die Gottfried-August-Bürger-Straße wird an beiden Tagen für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Alle Bissendorfer Bürgerinnen und Bürger, alle Freunde und Bekannte von nah und fern sind herzlich eingeladen, am Weihnachtsmarkt teilzunehmen.