Weihnachtsspende der LandFrauen

469,10 Euro für das Kinderpflegeheim Mellendorf übergeben

Wedemark. Anlässlich der diesjährigen Weihnachtsfeier sammelten die Wedemärker LandFrauen für das Kinderheim in Mellendorf 469,10 Euro. Dort sind zurzeit 36 schwerst behinderte Kinder in drei Gruppen untergebracht. Wie alle anderen Kinder auch, sind diese ebenfalls schulpflichtig und werden so weit es möglich ist, jeden Tag mit einem Kleinbus zur „Schule unter den Eichen“ gefahren. Während einer Fahrradtour hatte bereits der LandFrauenverein Wedemark vor längerer Zeit schon einmal das Außengelände des Kinderheimes besucht und von der Leiterin viele Informationen über das Heim erhalten. Die LandFrauen waren beeindruckt, welche Freude die Kinder erleben, wenn entsprechendes Spielzeug zur Verfügung steht. Aus diesem Grund hatten die LandFrauen bereits mehrere Male für das Heim gespendet. Nun war es wieder an der Zeit, dass eine Spende übergeben werden konnte. Jonny freute sich sehr über den Scheck. Noch mehr würde sich Jonny natürlich freuen, wenn mal jemand für ihn Zeit hätte und ihn mit seinem Rollstuhl ausfahren würde. Interessenten können sich im Kinderheim unter der Telefonnummer (o 51 30 ) 97 63 63 oder der Fax-Nummer
(0 51 30 ) 97 63 89 melden.