Wieder Oktoberfest in Resse

Das vergrößerte Orga-Team des Resser Oktoberfestes am 29. September 2018: Andreas Ringat (von recht), Dirk Rapke, Carsten Grotzke, Torsten Pagel und Kai Tschentscher. Foto: Privat

Termin am 29. September steht jetzt fest

Resse. Das Resser Orgateam nimmt wie versprochen seine Arbeit wieder auf. „Nach den Begleiterscheinungen in 2016 hatten wir uns ja zu einem Jahr Pause entschlossen", so Sprecher Andreas Ringat: „Jetzt geht es wieder los!“ Am 29. September diesen Jahres steigt das zweite Resser Oktoberfest. Nach dem in kurzer Zeit ausverkauften Zelt in 2016 gibt es dies Jahr nun also eine Fortsetzung auf dem Parkplatz des Frischmarktes Pagel. Der Kartenvorverkauf beginnt am 3. April, direkt nach den Osterferien, im Frischmarkt.
Zuwachs hat das Team auch bekommen. Mit Dirk Rapke, der auch schon bei einigen anderen Veranstaltungen des Orgateams mitgemacht hat, gehört jetzt also „ein alter Hase“ fest mit dazu. „Wir freuen uns natürlich, das Dirk jetzt zu unserer kleinen Truppe dazu gehört. Eigentlich tut er das ja schon länger, aber jetzt muss es auch mal offiziell gemacht werden", findet Andreas Ringat.