Zeitreise ins Universum mit der JuKu

Auf Papprollen und vor allem mit viel Fantasie und Kreativität entstanden bei der Ferienpassaktion der Jugendkunstschule Wedemark die Raumschiffe. Foto: A. Wiese

Raumschiffe aus Presskarton und Klorollen entstehen im Bademeisterhaus

Mellendorf (awi). Es wird wohl eine der letzten Ferienpassaktionen im alten Bademeisterhaus gewesen sein, denn die Jugendkunstschule soll ja Am Sande in Mellendorf ihr neues Domizil bekommen. Aber in diesen Sommerferien bastelte Karoline Hamann mit den Sieben- bis Zwölfjährigen noch im Haus der JuKu Am Wedemarkbad Raumschiffe und Papproboter für eine Zeitreise ins Universum. Wenn Fantasie und Kreativität freies Spiel haben, entstehen aus Schächtelchen und Schachteln Pappröhren und Papiermüll die abenteuerlichs-ten Dinge für die „Stadt der Zukunft“. Die Kunstwerke konnten natürlich auch bemalt und beklebt werden. Die Kinder genossen es, dass die Gruppe nicht ganz so groß war und Karoline Hamann Zeit für jeden Einzelnen hatte.