Zur Gartenschau in Hamburg

Busfahrt der Wedemärker NaturFreunde

Wedemark. Auch in diesem Jahr bieten die Wedemärker NaturFreunde einen Busausflug für Vereinsmitglieder und Gäste an. Am Sonntag, 1. September, treffen sich die Teilnehmer um 8.15 Uhr am Bahnhof Mellendorf. Von dort startet die Busfahrt um 8.30 Uhr nach Hamburg zur Internationalen Gartenschau (IGS). Rückkehr nach Mellendorf ca. 19.30 Uhr. Aufenthalt auf der IGS ca. 11.00 bis 17.00 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, auf dem Gelände verschiedene Lokalitäten zum Mittagessen und Kaffeetrinken aufzusuchen. Auf der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg wurden nach dem Motto von Jules Verne „In achtzig Tagen um die Welt“ 80 fantasievoll gestaltete Gärten angelegt, die ihre Besucher auf eine Weltreise durch die Kultur, Klima- und Vegetationszonen dieser Erde mitnehmen. Erzählt wird in der „Welt der Häfen“ von Fernweh und Reisefieber, in den „Wasserwelten“ von Wassermangel und -überfluss. Die „Welt der Kulturen“ zeigt die Vielfalt der Völker, die „Welt der Kontinente“ die Vielfalt der Vegetation. Die „Welt der Bewegung“ lockt mit Kletterhalle und Feng Shui, die „Welt der Religionen“ mit Ruhe und Einkehr. Preis für die Busfahrt (inkl. Eintrittskarte IGS) für Vereinsmitglieder 40 Euro, für Gäste 44 Euro. Nähere Informationen und Anmeldung bis spätestens 1. August bei Ingrid Mehrmann (Telefon 05130/40518). Eine gültige Anmeldung ist nur bei gleichzeitiger Überweisung der Fahrtkosten auf das Vereinskonto der NaturFreunde Wedemark möglich.