Zwei neue Krippengruppen

Diese Erzieherinnen übernehmen die neuen Krippengruppen im Kindergarten Domino: Heidrun Schielke (von links), Vanessa Hübner, Somone Schimmach und Sarah Mahr. Foto: A. Wiese

Kindergarten Domino hilft der Gemeinde aus dem Engpass

Mellendorf (awi). Der Kindergarten Domino hat am 1. August seine ersten beiden Krippengruppen in Betrieb genommen. Das Projekt wurde kurzfristig umgesetzt und ist in der jetzigen Ausgestaltung eine Übergangslösung, erklärten Florian König vom Träger GBA, KiTa-Leiterin Irene Reiser sowie die Erste Gemeinderätin Susanne Schönemeier und Esther Bänsch von der Gemeinde. Möglich wurde die kurzfristige Einrichtung der zusätzlichen Krippengruppen durch die Ausquartierung von acht Kindern aus dem heilpädagogischen Bereich in die Außenstelle in den Räumen des Sprachheilkindergartens in Langenhagen. So wurde zwei Räume bei Domino frei, die jetzt die Krippengruppe mit je zwölf Kindern belegen, die Schmetterlinge und die Hummeln, die später auf 15 Kinder aufgestockt werden sollen. Pro Gruppe wurden drei Mitarbeiter neu eingestellt. Eine Sozialassistentenstelle ist noch frei. In Planung ist ein Anbau, der in einem Jahr fertig sein soll. Bauherr wird der Gebäudeeigentümer Lebenshilfe sein. Für den Anbau gibt es Fördermittel vom Land und der Region. Der Architekt hat bereits mit der Planung für zwei Gruppenräume und entsprechende Sanitärräume begonnen. Nach Fertigstellung können die heilpädagogischen Gruppen zurückkommen. Zusätzlich gibt es in Mellendorf noch zwei integrative Kindergartengruppen. Später soll auch mindestens eine der Krippengruppen integrativ geführt werden. Sehr viel umgerüs-tet werden musste für die neuen Krippengruppen nicht. Es wurden zwei Räume als Schlafräume umgenutzt. Im Frühjahr habe die Gemeinde gemerkt, dass sie zu wenig Krippenplätze habe und darauf reagiert, berichtete Schönemeier. Wenn auch der Neubau der Krippengruppen der evangelischen Kita am Kranichweg fertig ist, werde zusammen mit den Gruppen bei Domino der notwendigste Bedarf erst einmal gedeckt sein.