Anke Wiese

1 Bild

Das Geldprinzip mit Comicfiguren erklärt

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Klasse 4c der Mellendorfer Grundschule besuchte die Sparkasse - Mellendorf (awi). Wenn man die richtigen Beziehungen hat, kann eine Grundschulklasse auch einen ganzen Vormittag lang die Sparkasse in Mellendorf besichtigen, an der Geldzählmaschine ausprobieren, wer schneller ist, die Maschine oder die Schüler beim Kleingeldzählen, erkunden, wie das Innenleben eines Geldautomaten aussieht und mit Sparkassenmaskottchen Max...

1 Bild

Fröhliches Boßeln bei der CDU-Fraktion

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Gruppe „Schönhoff“ setzt sich klar gegen die Gruppe „Ringe“ durch - Wennebostel. Klare Sieger des Boßelturniers der CDU-Ratsfraktion wurde die Gruppe „Schönhoff“ mit Martin Schönhoff und seiner Tochter Rebecca, Lydia und Klaus Bock, Wolfgang Kasten, Harald Lüßmann, Alexander Stelzig, Alexander Westmann und Konny von Einem. Als Verlierer verließ die Gruppe „Ringe“ mit Lore und Rudi Ringe, Jessica Borgas, ihren Söhnen Justin...

1 Bild

Hecken für die Biotopvernetzung

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Jungjäger pflanzen für die Verbesserung der Biosphäre in der Region - Brelingen (awi). Der kalte Wind störte sie nicht: Gut geschützt gegen die steife Brise pflanzten rund 20 Jungjäger des aktuellen Kurses in Burgdorf am Sonnabend in Brelingen mehr als 260 Hecken, Gehölze und Wildobstbäume auf einem Privatgrundstück im Jagdrevier von Peter Völcker. Der Brelinger Jäger hat hier schon seit mehr als drei Jahrzehnten sein Revier...

1 Bild

Vorgeschmack aufs Osterfest

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

59. Hobbykreisausstellung am nächsten Wochenende - Bissendorf. Kurz vor Ausklang des Winters geben die Hobbykünstler der Wedemark in der Mehrzweckhalle in Bissendorf einen Vorgeschmack auf Ostern. Regelmäßige Ausstellungen im Frühling und im Herbst unterstreichen eindrucksvoll die Vielfalt und das Konzept des Hobbykreises. Am 7. und 8. März ist es die 59. Ausstellung. Mehr als 50 Aussteller, Hobbykünstler aus der Wedemark...

1 Bild

Feuerwehr setzt auf „Danke Florian“

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Gemeindekommando und Verwaltung betonen harmonische Zusammenarbeit - Wedemark (awi). Im Jahr 2014 waren es mit 190 Einsatzstellen für die Feuerwehren der Wedemark ein paar weniger als im Jahr zuvor, doch berücksichtigt man den Trend im Januar dieses Jahres wird sich diese Tendenz nicht fortsetzen. Diese Erkenntnis trug Gemeindebrandmeister Dr. Maik Plischke am Sonnabend auf der Gemeindekommandositzung der Feuerwehr Wedemark...

1 Bild

„Unsere Kinder fallen hinten runter“

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Verzweifelte Eltern der Berthold-Otto-Schule wenden sich an Landtagsabgeordnete - Mellendorf (awi). „Mich haben Sie an Ihrer Seite. Aber mich brauchen Sie nicht zu überzeugen. Gehen Sie an die Abgeordneten von SPD und Grünen heran. Geben Sie nicht auf, erzählen Sie denen von Ihren Ängsten und Befürchtungen und fordern Sie den Erhalt der Förderschule Lernen für Ihre Kinder mit allen Mitteln.“ So lautete der Ratschlag der...

2 Bilder

„Ich möchte meinen Beitrag leisten“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.02.2015

Heute letzter Tag der Aktion „Hilf mit – nimm eins mehr“ für Langenhagener Tafel - Wennebostel (awi). „Wenn wir hier stehen und die Leute ansprechen, klappt es ganz gut, ansonsten könnte die Resonanz besser sein“, bedauern Ursel Cieslik aus Langenhagen und Ingrid Göhmann aus Bissendorf. Sie unterstützten am Donnerstag die Aktion für die Langenhagener Tafel bei EDEKA Lüders „Hilf mit – nimm eins mehr!“ Sie läuft seit Montag...

1 Bild

„Ampeln mit Akustiksignal ausstatten“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.02.2015

Arbeitskreis Integration stellt Antrag an die Gemeinde Wedemark - Wedemark (awi). Akustische Blindenampeln verfügen über zwei verschiedene Geräusche und andere Merkmale, die eine Hilfestellung bei der Straßenquerung geben. Das langsame Klopfen oder Tackern hilft, den Ampelmast zu finden, es nennt sich daher „Auffindesignal“. Dieses Signal ist bei eingeschalteter Ampel dauerhaft in Betrieb. Es sollte im Normalfall aus fünf...

1 Bild

Olli musste die Treppe fegen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.02.2015

Stralsunder wurde von diesem Brauch überrascht - Mellendorf/Lindwedel (awi). Es ist schon schlimm genug für einen Junggesellen, wenn er weiß, was ihn als Unverheirateten an seinem 30. Geburtstag erwartet – egal, ob er eine feste Freundin hat oder nicht: Nämlich das Fegen der Rathaustreppe, bis ihn der Kuss einer Jungfrau erlöst. Noch schlimmer ist es jedoch, wenn man von diesem Brauch noch nie gehört hat. Man wird an seinem...

1 Bild

„Skulpturen im öffentlichen Raum“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.02.2015

Kunstleistungskurs des Gymnasiums stellt im Mellendorfer Rathaus aus - Mellendorf (awi). Seit drei Jahren ist es guter Brauch, dass Schüler des Gymnasiums Mellendorf im Frühjahr ihre künstlerischen Arbeiten der letzten eineinhalb Jahre im Foyer und auf den Fluren des Rathauses in der Bürgergalerie „Augenhöhe“ ausstellen. Und so nahmen am Mittwochabend Mitschüler, Lehrer, Eltern und interessierte Bürger die Gelegenheit wahr,...

1 Bild

„Wedemark soll Mittelzentrum werden“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.02.2015

Ratsherr stellt Forderung – Landtagsabgeordneter verspricht Unterstützung - Wedemark (awi). Den Status eines Mittelzentrums wünscht sich FDP-Ratsherr Erik van der Vorm für die Wedemark: Neun Mittelzentren gibt es unter den 20 Städten und Gemeinden der Region. Die Wedemark könnte die zehnte sein. Dass sie keine 35.000 Einwohner habe, sondern nur knapp 30.000 sei kein Hinderungsgrund, bestätigte auch der FDP-Landtagsabgeordnete...

1 Bild

Henstorf-Stiftung verabschiedet Biesalski

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.02.2015

Mit dem Wohnsitzwechsel muss Bissendorfs Pastor den Stiftungsvorsitz abgeben - Bissendorf (awi). Nach 20 Jahren als Vorsitzender der Henstorf-Stiftung hat Pastor Volkmar Biesalksi am 29. Januar sein Amt niedergelegt und ist aus dem Vorstand der Stiftung ausgeschieden. Am Mittwochabend hat ihn die Stiftung mit ihrem neuen Vorsitzenden Andreas Weiner stilvoll verabschiedet und sich zudem bei der ebenfalls aus dem Vorstand...

1 Bild

Johanniter-Jugend bildet Schulsanitäter aus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.02.2015

23 Schüler der KGS Schwarmstedt absolvieren die Ausbildung mit Erfolg - Schwarmstedt. Anfang Februar erhielten insgesamt 23 Schüler der KGS Schwarmstedt ihre offizielle Ernennungsurkunde zum Schulsanitäter. Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 hatten sie jeden Mittwochnachmittag den richtigen Umgang mit möglichen Notfällen auf dem Pausenhof oder auch während des Unterrichts gelernt. Die Ausbildung erfolgte durch Benjamin...

1 Bild

Chorjubiläum der Bissendorfer Frauenchöre

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.02.2015

125 plus ein Jahr Bissendorfer Chor – Zehn Jahre More Music - Bissendorfer Frauenchöre. Jubiläum zum Zweiten: Nach der gemeinsamen Geburtstags-Hamburgfahrt im Herbst wollten der Bissendorfer Chor und More Music das Jubiläum noch einmal begehen und dieses Mal mit allen Mitgliedern, Angehörigen, Freunden und Ehemaligen feiern.Die Ehrungen, bislang traditionell bei der Adventsfeier vorgenommen, wurden kurzerhand auf diese Feier...

2 Bilder

Gut aufgestellt ins Jahr 2015

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.02.2015

Vorstand und Jugendvertreter neu gewählt - Brelinger Ponykinder. Die Jahreshauptversammlung der Brelinger Ponykinder im Reiterstübchen des Reit- und Fahrvereins Brelinger Berg hatte neben dem Jahresbericht 2014 die turnusgemäße Neuwahl des Vorstandes als wichtigsten Punkt auf der Tagesordnung. Auch die Kinder und Jugendlichen hatten die Sitzung im Vorfeld zum Anlass genommen, ihre Vertreter neu zu wählen, so dass es in der...