Anke Wiese

2 Bilder

„Zirkus machen ist echt klasse“

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 13 Stunden, 23 Minuten

Spannende Zirkusprojektwoche an der Grundschule Bissendorf - Bissendorf (awi). In der letzten Woche wehte Zirkusluft durch die Grundschule Bissendorf, wo Schüler und Lehrer zusammen mit dem Circus ZappZarap eine spannende Zirkusprojektwoche erlebten. „Diese Projektwoche haben wir lange mit den Lehrerinnen, den Eltern und dem Förderverein geplant. Wir freuen uns sehr und sind dankbar für die vielfältige Unterstützung durch den...

1 Bild

Pfandbonaktion bei REWE-Silberzahn

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 13 Stunden, 25 Minuten

Förderverein der evangelischen KiTas in Mellendorf profitiert - Mellendorf (awi). Mehrere Monate lang hatten Kunden im Getränkemarkt des REWE-Marktes der Familie Silberzahn die Möglichkeit ihre Pfandbons zugunsten des Fördervereins der evangelischen Kindertagesstätten in Mellendorf zu spenden. Jetzt überreichte Joachim Silberzahn einen symbolischen Scheck im Wert von 135,34 Euro an Diana Janicki, die erste Vorsitzende des...

2 Bilder

Richtfest der Kinderkrippe am Teich

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 13 Stunden, 27 Minuten

Lob von Ortsbürgermeisterin und Bürgermeister für Verein der Kinderfreunde - Mellendorf (awi). Die neue Kinderkrippe, die gerade als Neubau auf dem Gelände des Hauses am Teich entsteht, feierte am Freitagnachmittag Richtfest: Nicht mit einem großen Kranz, sondern mit einem kleinen Bäumchen. Nur wenige Tage zuvor war nur die Bodenplatte zu sehen. Selbst die Anwohner staunten, in welchem Tempo die Krippe jetzt Gestalt annimmt....

1 Bild

2.500 Euro für die Vereine

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 13 Stunden, 30 Minuten

Ortsrat Bissendorf hatte 18 Vereine und Gruppen eingeladen - Die Vorführungen der Männertruppe des Reit- und Voltigierclubs im Turnclub Bissendorf kamen bei der Veranstaltung zur Vergabe der Ortsratsmittel auf Einladung des Ortsrates im Bürgerhaus gut an. Foto: R. Fischer

1 Bild

Konzert im Kinderpflegeheim

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 13 Stunden, 33 Minuten

Singkreis Mellendorf bereitet sich auf sein Jubiläum vor - Mellendorf (awi). Die Sänger wollen mit ihrem Gesang vor allem eins: anderen Menschen Freude bereiten, und so kommen sie mindestens einmal im Jahr ins Kinderpflegeheim in Mellendorf, um die schwerstmehrfachbehinderten Bewohner dort mit ihren Liedern zu erfreuen. Das gelang auch letzte Woche, als der Singkreis ein kleines Konzert in der Tagesförderstätte des...

2 Bilder

Anlieger kämpfen für Spielstraße

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 13 Stunden, 35 Minuten

CDU-Landtagsabgeordnete: „Ursachen von Schleichverkehr abstellen“ - Bissendorf (awi). Mit der Hoffnung auf eine Perspektive für eine dauerhafte Änderung der unbefriedigenden Verkehrssituation im Westen Bissendorfs inklusive der beiden neuralgischen Kreuzungen an der L 190 in Scherenbostel und Schlage-Ickhorst und eine für alle Seiten akzeptable Lösung im Bereich der Baugebiete Bissendorf-West und Diersrahe nach dem...

Dringend noch Helfer gesucht

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

SCW baut Beregnungsanlage auf A-Platz ein - Bissendorf. Unter Regie des SC Wedemark wird vor und nach den Ostertagen ein wichtiges Projekt für die Bissendorfer Sportanlage Am Mühlenberg Gestalt annehmen: der Einbau einer Beregnungsanlage in die Rasenfläche des A-Platzes. Die Beregnungsanlage wird den Fußballern, allen Schülern der Grundschule und allen anderen Sportlern durch ein sattes Grün des Rasens sehr zugute kommen. Um...

1 Bild

Choir under Fire startet in Jubiläumsjahr

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 3 Tagen

Konzert zum 20. Geburtstag am 2. September - Wedemark/Langenhagen. Der Choir under Fire feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen mit einem ganz besonderen Jubiläumskonzert am 2. September in Brelingen. Martin Schulte, musikalischer Leiter des Chores, arrangiert dafür zahlreiche Stücke des Repertoires neu. Denn das Konzert wird von einem Streicherensemble und einer Band begleitet. „Es ist eine große Freude und auch eine...

1 Bild

Zurückhaltend, aber munter

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.03.2017

Wer hat einen Platz für Hündin Janina? - Schwarmstedt. Janina kam am 28. Januar über den ITV Grenzenlos nach Deutschland und entwickelt sich jetzt - nach anfänglicher großer Angst vor all dem Neuen - in ihrer Pflegestelle in Worpswede zu einer munteren recht selbstbewußten Hündin. Sie kommt aus dem "Offenen Tierheim" in Sisterea/Rumänien. Janina ist eine blonde 30 Zentimeter hohe Hündin und lieb und freundlich. Sie ist etwa...

1 Bild

Wer kann Hinweise geben?

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.03.2017

Vandalismus im MTV-Sportpark - Mellendorf. Das gewisse Gebrauchsspuren nach drei Jahren der Eröffnung zum Vorschein kommen, ist Normalität. Aber was jetzt im Sportpark des MTV entdeckt wurde, grenzt schon an blinde Zerstörungswut. MTV-Geschäftsführerin Gaby Helmis traute ihren Augen nicht. Im Lichtschacht des Foyers entdeckte sie ein 30 cm großes Loch, dass wohl durch einen Fußball oder Ähnliches verursacht wurde. Nicht nur...

1 Bild

Müllsammelaktion in Resse

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.03.2017

Antje Kaufmann: „Wir bücken uns auch für Bonbonpapier“ - Resse. Am Resser Müllsammeltag, initiiert vom Ortsrat und unterstützt vom Verein Bürger für Resse, war Petrus den Aktiven wohl gesonnen, denn pünktlich um 10 Uhr wehten die schwarzen Regenwolken gen Osten. Als harter Kern von Müllsammlern bewaffneten sich zwölf Erwachsene und vier Kinder mit rosa Müllsäcken und Greifzangen, Gummistiefeln und handschuhen für ein...

1 Bild

Große Resonanz bei Ortsreinigung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.03.2017

Ortsbürgermeisterin Jessica Borgas bedankt sich bei Helfern - Mellendorf. Bei der diesjährigen Ortsreinigung in Mellendorf war die Resonanz der eifrigen Müllsammler riesig. „Unglaublich, das habe ich in Mellendorf überhaupt noch nicht erlebt“, staunte die Ortsbürgermeisterin Jessica Borgas nicht schlecht, als sie um 10.00 Uhr die Anwesenden begrüßte. Sie freute sich sichtlich über die große Anzahl an Kindern, die zahlreich...

Wirtschaftsförderin fängt am 2. Mai an

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.03.2017

Kim Voigt hat Accessment-Center-Verfahren mit Bravour gemeistert - Wedemark (awi). Die Frauenquote in der Führungsriege der Gemeindeverwaltung wächst beständig: Wedemarks neue Wirtschaftsförderin heißt Kim Voigt, ist 30 Jahre alt, gebürtige Südafrikanerin, aber in Hannover aufgewachsen. Sie hat nicht nur als Beste das Accessmentcenter-Verfahren bestanden, das die Gemeinde erstmals bei einer Stellenausschreibung angewandt und...

1 Bild

Menke beratendes Mitglied

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.03.2017

Wedemärker jetzt im Regionsfachausschuss - Wedemark. Auf ihrer Sitzung am 7. März 2017 hat die Regionsversammlung Hannover Gerhard Menke (66) für die Dauer der IV. Wahlperiode als beratendes Mitglied in den „Ausschuss für Regionalplanung, Naherholung, Metropolregion und Europaangelegenheiten“ (RNME) berufen. Die Regionsversammlung folgte damit einem Vorschlag der CDU-Regionsfraktion. Menke ist einer von zwei vorgesehenen...

Flohmarkt der Oldtimerfreunde

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.03.2017

Schwarmstedt. Am Sonntag, 2. April, von 10 bis 17 Uhr veranstalten die Oldtimerfreunde Schwarmstedt in der Vereinshalle am Varrenbruch 1 in Schwarmstedt einen großen Flohmarkt. Es werden unter anderem viele Schlepperteile aus den 1930er bis 1970er Jahren angeboten und für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.