Anke Wiese

1 Bild

Elzer Schlauchturm unter Denkmalschutz

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 3 Tagen

Familie Brötz wollte mit dem Antrag Vorsorge für den Schutz des Turmes treffen - Elze (awi). Die Wedemark hat ein Denkmal mehr: Familie Brötz hat für den alten Elzer Schlauchturm an der Postraße und das benachbarte ganz alte Gerätehaus Denkmalschutz beantragt und bekommen. „Unser Bestreben war, den Turm abzusichern, auch wenn wir mal nicht mehr sind. Er soll nicht so einfach weggerissen werden können“, lautet die Begründung...

1 Bild

Ferienolympiade auf der Bürgerwiese

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 3 Tagen

Zum wiederholten Mal hatten die Negenborner Schützen zu Spiel und Spaß geladen - Negenborn (awi). „Und zum Schluss gab es sogar Hot Dogs“, erzählte einer der Teilnehmer strahlend, als ihn seine Familie nach drei Stunden abholte. Ob das nun wirklich das Wichtigste bei der Ferienolympiade auf der Negenborner Bürgerwiese war oder einfach als letztes Highlight am präsentesten blieb offen. Tatsache war, das es den 14 Kindern...

1 Bild

Brelinger Schützenhochzeit in Bissendorf

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 3 Tagen

Lena Knabe und Michael Härtig freuten sich über Gratulation der Vereinskameraden - Bissendorf/Brelingen (awi). So mancher mag sich gefragt haben, was wohl die vielen Schützen am Dienstagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit ihren grünweißen Schirmen im Amtsgarten wollten. Die Antwort ist einfach: Die Brelinger Schützen standen Spalier für ihre Vereinsmitglieder Lena Knabe und Michael Härtig, die sich im Kavaliershaus das...

1 Bild

Ortsdurchfahrt Brelingen voll gesperrt

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 3 Tagen

Ab Montag wird der Verkehr wegen Sanierungsarbeiten vier Wochen umgeleitet - Brelingen (awi). Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Brelingen und Sanierung des Radweges zwischen Brelingen und Negenborn: Ab Montag, 25. Juli, werden sich Verkehrsbehinderungen in der Wedemark erneut nicht vermeiden lassen. Wie bereits mehrfach angekündigt, wird das Land die Landesstraße 383 zwischen Abbensen und Bissendorf-Wietze in großen...

1 Bild

Breakdance im Tanzhaus Höper

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 4 Tagen

Ferienpassaktion der Gemeinde kam supergut an - Das war sportlich: Im Rahmen der Ferienpassaktion der Gemeinde Wedemark wurden Breakdance-Kurse im Tanzhaus Höper angeboten und die Kinder hatten richtig Spaß. Trainer Torsten Pfeifer hat sich gerade in der Woche davor bei einem Contest in Düsseldorf mit einem dritten Platz für die Breakdance-Weltmeisterschaft in Glasgow qualifiziert und war entsprechend motiviert. Torsten...

2 Bilder

Meisterschaften erfolgreich beendet

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 4 Tagen

Lino Haselbacher und Bjarne Borgas auf Platz eins - Schützenverein Mellendorf. Die jüngsten Teilnehmer bei den Kreismeisterschaften haben mit dem Lasergewehr in ihrer jeweiligen Klasse Platz eins (Lino Haselbacher und Bjarne Borgas) und Platz drei (Kian Nahme) erreicht. Im Luftgewehr-Liegend-Wettkampf belegte bei den Junioren A Heiko Ziem jeweils den ersten Platz und Daniel Mußmann bei den Junioren B jeweils Platz zwei. Als...

1 Bild

SV Mellendorf stellt Vize-Bundeskönigin

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 4 Tagen

Mellendorf. Am letzten Wochenende fand in Köln beim Deutzer Schützenfest das Schießen um den Bundeskönigs und des Bundesjugendkönigs statt. An dem Wettkampf nehmen die Landesverbandskönigin und die Landesverbandsjugendkönigin aus dem Vorjahr teil, da diese bei den Landesmeisterschaften ausgeschossen werden und der Austragungstag sich nach dem Schützenfest des Austragungsortes richtet. Geschossen wird mit dem LG freihand auf ...

1 Bild

FDP-Ratsherr van der Vorm ist verärgert

Anke Wiese
Anke Wiese | am 19.07.2016

„Baumkontrolleur nur im Stellenplan bei Einsparungen oder Zuschüssen“ - Wedemark (awi). „Die Stelle des Baumkontrolleurs darf nach dem aktuell gültigen Stellenplan nur besetzt werden, wenn dafür entsprechende Zuschüsse gezahlt werden oder anderweitige Einsparungen erfolgen. Es ist aber nicht dargelegt, dass dafür Zuschüsse gezahlt werden oder anderweitige Einsparungen erfolgen“, ärgert sich FDP-Ratsherr Erik van der Vorm über...

1 Bild

Laternen über eine Woche dunkel

Anke Wiese
Anke Wiese | am 19.07.2016

Siedlung Lönswinkel: Endlich hat die Avacon die Fehlerquelle gefunden - Resse (awi). Länger als eine Woche haben in der Lönssiedlung in Resse nachts die Straßenlaternen nicht gebrannt. Diverse Male beschwerten sich die Bürger bei der Gemeinde und bei Avacon. Zunächst änderte sich nichts und die Gerüchte schossen ins Kraut: Der eine war sich sicher, dass hier die Straßenbeleuchtung eingespart werden sollte wie in der...

1 Bild

Initiative schaut sich um

Anke Wiese
Anke Wiese | am 19.07.2016

Erklärtes Ziel: Gemeinsame Interessen beiderseits der Leine fördern - Helstorf/Mandelsloh (st). „Gemeinsame Interessen beiderseits der Leine fördern“ lautet das erklärte Ziel der Initiative, die sich in den Dörfern Helstorf und Mandelsloh beiderseits der Leine gegründet hat. Doch die gute Nachricht: Auch Wedemärker sind willkommen. Der Name „IFGI Leine“ ist Programm: Initiative zur Förderung gemeinsamer Interessen – Leine...

1 Bild

Seniorenheim besucht Therapiegarten

Anke Wiese
Anke Wiese | am 19.07.2016

Mellendorf/Langenhagen. Pünktlich um 14 Uhr fahren zwei Kleinbusse auf den Hof vor dem Therapiegarten Grüne Stunde. Gärtnerin und Gartentherapeutin Corinna Cieslik-Bischof steht schon am Gartentor um die Besucher zu begrüßen. Bis alle aus den Autos ausgestiegen sind dauert es fast 15 Minuten, denn heute sind fünf Rollstuhlfahrer dabei, die einzeln mit einer Hubrampe aus dem Auto befördert werden müssen. Die ersten...

1 Bild

Bürgerinformation zu Tiefbauarbeiten im Mooriz

Anke Wiese
Anke Wiese | am 18.07.2016

Dirk Rapke vom Telefon Service Center informiert über Hauszuführungen - Resse (awi). Dirk Rapke vom Telefon Service Center in Mellendorf ist auch Resser Bürger. Er bietet aus aktuellem Anlass eine Bürgerinformationsveranstaltung am 27. Juli um 19 Uhr im Mooriz an. In Resse werden nämlich gerade im Bereich der „Blumen Straßen“ Tiefbaumaßnahmen durchgeführt. Die Arbeiten ruhen auf Grund von Betriebsferien der bauausführenden...

1 Bild

Frühstück auf dem Friedhof

Anke Wiese
Anke Wiese | am 18.07.2016

Barrierefreies Café in Hannover war Ziel des Arbeitskreises - Arbeitskreis Inklusion. Anna Blume, das barrierefreie Cafe am Stadtfriedhof Hannover-Stöcken war das Ziel für die Juni-Frühstücksrunde. Möglich wurde diese Fahrt durch die Nutzung eines Busses, der auch Plätze für Rollstuhlfahrer anbietet. In diesem Bus sind standardmäßig 36 Plätze und zwei Plätze für Rollstuhlfahrer. Ist der Bedarf an Rollstuhlplätzen größer,...

2 Bilder

Grüne kritisieren CDU und FDP

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.07.2016

„Stimmungsmache gegen Baumkontrolleur ist Wahlkampfgetöse“ - Wedemark. Die Grünen in der Wedemark kritisieren die ihrer Ansicht nach unsachliche Art und Weise, in der CDU und FDP die Stellenausschreibung für einen Baumkontrolleur als Wahlkampfthema ausschlachten. Verwaltungsvorstand Joachim Rose hatte in der letzten Woche erklärt, dass sich die Stelle nicht auf die von den Grünen beantragte Baumschutzsatzung beziehe. Wider...

Werkzeug-Diebstahl

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.07.2016

Schlage-Ickhorst. In der Nacht zu Donnerstag gelangten bislang unbekannte Täter gewaltsam in den Innenraum eines Mercedes Sprinters und entwendeten daraus mehrere Bohrmaschinen und Werkzeuge. Bei dem auf einem Privatparkplatz am Wiechendorfer Weg in Schlage-Ickhorst abgestellten Handwerker-Fahrzeug wurde die Hecktür aufgebrochen. Aus dem Innenraum wurde eine bislang unbekannte Anzahl von Werkzeugen und Werkzeugmaschinen in...