Anke Wiese

9 Bilder

Im Ernstfall muss alles perfekt funktionieren

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Großübung in Elze: Drei vermisste Kinder im verrauchten Supermarkt - Elze (awi). Containerbrand hinter Supermarkt, drei Kinder im völlig verrauchten Markt vermisst, kein offener Zugang - das war die Ausgangslage für eine Großübung der Feuerwehren im Norden der Wedemark am Montagabend. Übungsobjekte solcher Qualität fallen der Feuerwehr selten in den Schoß, und so nahm die Gemeindefeuerwehrführung das Angebot der Firma...

2 Bilder

Behindertenbeirat sucht noch Mitstreiter

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.02.2017

Interessenvertretung fü 4.295 Menschen mit Behinderungen - Wedemark (awi). Der neue Behindertenbeirat hat sich am Dienstag konstituiert, aber bei der Gemeinde bereits "Nachschlag" eingefordert. Sieben Mitglieder sind zu wenig, um die Arbeit in dem Gremium vernünftig bewältigen zu können, zeigten sich die sieben aktuellen Beiratsmitglieder überzeugt. Der Vergleich mit dem Seniorenbeirat, der ebenfalls aus sieben Mitgliedern...

1 Bild

Feuerwehrhäuser auf dem Prüfstand

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.02.2017

Feuerschutzausschuss nickt Bedarfsplan ab und bildet Projektgruppe - Wedemark (awi). Es brennt – und zwar bei der Notwendigkeit, die Feuerwehrgerätehäuser der 15 Ortswehren auf den Prüfstand zu stellen. Gemeindebrandmeister Maik Plischke ließ im Feuerschutzausschuss am Donnerstagabend keinen Zweifel daran, dass es hier akuten Handlungsbedarf gibt und präsentierte eine entsprechende Prioritätenliste für die nächsten Jahre,...

1 Bild

Investitionen im Bauhof sind nötig

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.02.2017

FDP/Bündnis C nehmen überalterte Fahrzeuge in Augenschein - Wennebostel (awi). Eine Investitionssumme von 187.000 Euro für bewegliche Anschaffungen für den Bauhof im Haushalt – das wollte die Gruppe aus FDP und Bündnis C nicht einfach so ohne Hinterfragen abnicken. Daher baten Erik van der Vorm, Andrea Giese und Martin Schönhoff am Donnerstag um einen Ortstermin im Bauhof. Bauhofleiter Holger Köhnk, Heinz Thies und Marcus...

1 Bild

FDP-Bezirk nominiert Grigorios Aggelidis

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.02.2017

Wedemark. Zwei spannende Wochenenden liegen hinter dem 51-jährigen Neustädter Grigorios Aggelidis. Zunächst konnte er sich bei der Kreismitgliederversammlung am4. Febuar im Wahlkreis 43 (Hannover Land Nord), dieser umfasst Neustadt / Wunstorf/Garbsen /Isernhagen und die Wedemark, gegen den Isernhagener Dr. Christian Possienke durchsetzen. Im Anschluss stand die Wahl des Rankings der 4 Wahlkreise im Bereich der Region Hannover...

1 Bild

Gehölzschnitt im Ereigniswald I

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.02.2017

Mitglieder des Verschönerungsvereins lassen sich in Sachen Baumschnitt schulen - Bissendorf (nm). Am letzten Samstag legten die Mitglieder des Verschönerungs- und Naturschutzverein Bissendorf e.V. (VNV) Hand an ihre im Ereigniswald I gepflanzten Bäume. Mittlerweile haben die engagierten Bissendorfer circa 170 Bäume, meist zu speziellen familiären Anlässen, auf der Fläche des Ereigniswalds I am Isernhägener Damm gepflanzt....

1 Bild

Das ICH stärken

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.02.2017

Kinder aus Resser Hort lernen Selbstbehauptung - Resse (nm). Ein sechsstündiges Projekt, das zur Zeit im Hort der evangelisch-lutherischen Kindertagesstätte der Kapernaum Kirchengemeinde in Resse läuft, schult die Hortkinder in Sachen Selbstbehauptung. Zum dritten Mal hat Tagesstättenleiterin Bärbel Stöcker nun schon zwei Trainer vom Wedemärker Budo Club mit dem Seguro ®/Selbstbehauptungs- und Gewaltpräventionsprojekt in die...

1 Bild

Defibrillator hängt bei Pagel

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.02.2017

Familie Kaufmann spendet Ressern lebensrettendes Gerät - Resse (nm). Seit drei Jahren gab es nun schon Bestrebungen, einen öffentlich zugänglichen Defibrillator im Ortsteil Resse zu installieren. Am letzten Freitag war es nun endlich soweit: Der Defibrillator wurde dem Verein Bürger für Resse von Familie Kaufmann kurzerhand gespendet. In Eigenleistung wurde er im Vorraum des Frischmarkts Pagel neben dem Geldautomaten...

Erste Hilfe am Kind

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.02.2017

Region. Was ist zu tun, wenn ein Kind oder Jugendlicher einen Atem- oder Herzstillstand erleidet, einen Hitzschlag bekommt, unter Schock steht oder sich den Arm bricht? Unfälle passieren – immer schneller als gedacht und oft ist schnelle und richtige Hilfe wichtig, manchmal gar lebenswichtig. Am Dienstag, 7. März, von 9 bis 17 Uhr, bietet das Team Jugendarbeit der Region Hannover eine Fortbildung speziell zur Ersten Hilfe am...

1 Bild

Tanztee bei Bludau am 12. März

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.02.2017

Ortsräte machen in bewährter Manier weiter - Wennebostel (awi). Dass er die gemeinsame Tanzteeveranstaltung der Ortsrtäte Wennebostel und Scherenbostel gleich mit erben würde, wenn er denn die Nachfolge von Scherenbostels Ortsbürgermeister Gerd Dolle antreten würde, das war Jürgen Engelhard schon klar, doch er und seine Frau Christiane tanzen gerne und so freut er sich ebenso wie sein Wennebosteler Amtskollege Achim von Einem...

1 Bild

Aquarellkurse für Anfänger

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.02.2017

Dietmar Reddig neuer Dozent in der Kunstschule Bissendorf - Bissendorf (awi). Malerin Ellen Hentschel hat für ihre Kunstschule Bissendorf die perfekte Ergänzung zu ihren eigenen Kursen gefunden: Werbegrafiker Dietmar Reddig aus Bissendorf, der mit seinem Maltalent unter anderem in den Büchern Heimische Piepmätze und Heimische Wildtiere überzeugt, die er mittlerweile zusammen mit dem Wisentgehege Springe zugunsten des...

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.02.2017

Mellendorf. Am Freitag, gegen 16.45 Uhr, wurde in Mellendorf auf der Wedemarkstraße aufgrund eines Fehlverhaltens im Straßenverkehr ein 72-jähriger Autofahrer einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen der Überprüfung und Personalienfeststellung wurde festgestellt, dass dem Herrn die Fahrerlaubnis bereits seit geraumer Zeit entzogen wurde. Es wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Versuchte Einbrüche in Einfamilienhäuser

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.02.2017

Täter kommen nicht zum Zug - Wedemark. Gleich vier Mal wurden Freitag und Sonnabend Einbruchsversuche in der Wedemark festgestellt, bzw. der Polizei gemeldet. So soll mit einem spitzen Gegenstand jeweils versucht worden sein, an den Haustüren der betroffenen Häuser den Schließmechanismus zu entriegeln. Da die Türen jeweils verschlossen und nicht nur „zugezogen“ waren, ließen die Täter vermutlich ab und die Taten blieben...

1 Bild

Schulkooperationsskikurs lässt grüßen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.02.2017

Zum 17. Mal in Folge im Skigebiet Amade in Flachau - Wedemark. Was 2001 als reiner Skikurs der Konrad-Adenauer-Schule begann, hat sich mittlerweile als schulformübergreifende Veranstaltung etabliert. Aus drei Schulen wurden nun vier. In diesem Jahr kam noch die Realschule Isernhagen hinzu, denn der ehemalige Schulleiter der Konrad-AdenauerSchule, Wilfried Osing, unterrichtet nach seiner Pensionierung im Februar letzten Jahres...

2 Bilder

Vorbildliche Nachwuchsarbeit

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.02.2017

Feuerwehr Gailhof hat fast soviele Jugendliche wie Aktive - Gailhof (awi). In kaum einer Wehr ist das Verhältnis so ausgeglichen: 16 aktiven Feuerwehrkameraden stehen in Gailhof 13 Mitglieder der Jugendabtelung und 14 Alterskameraden gegenüber. 61 fördernde Mitglieder sind das starke Rückgrat der kleinen Feuerwehr, die ohne die Jugend 1.103 Dienststunden im abgelaufenen Jahr leistete, 36 Stunden im Einsatz war und in 35...