Anke Wiese

1 Bild

Den Sternenhimmel selbst fotografieren

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.11.2017

Bildvortrag und Film in der felto-Filzwelt Soltau - Soltau. Unter dem Titel „Astro-Fotografie von einfach bis aufwendig“ erwartet Interessierte jetzt auch in Soltau ein besonderer Bildvortrag in der felto-Filzwelt. Der Hobby-Astronom Jörg Weiskopf zeigt am 15. November um 20 Uhr, wie man mit einer Digital-Kamera den Sternen greifbar nahekommt. Die Schönheit des Kosmos im Bild festzuhalten, dem hat sich der 53-Jährige vom...

Persönlichkeit trotz PowerPoint

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.11.2017

Veranstaltung der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft - Heidekreis. Noch vor wenigen Jahren konnten Vortragende nur punkten, wenn sie in der Präsentation gekonnt Schriften ins Bild fliegen ließen und es auf den Folien glitzerte und blinkte. Mittlerweile kann man davon ausgehen, dass alle Geschäftsleute mit dem Programm PowerPoint umgehen können. Aktuell besteht die Gefahr, als Präsentatorin nicht mehr wahrgenommen zu...

8 Bilder

Multikulturelles Brotbacken im Hort

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.10.2017

Eine tolle Idee, um die Eltern einzubinden und aufeinander zuzugehen - Elze (awi). Auf diesen Nachmittag hatten sich Kinder, Eltern und Hortbetreuer lange gefreut: Im Hort in Elze wurde zum „multikulturellen Brotbacken“ eingeladen. Und es gab an diesem Mittwochnachmittag nicht nur Brot, sondern einiges mehr. Was sich hinter den fremden Begriffen verbarg, das stand zum einen auf den Schildern aus buntem Tonkarton, und musste...

Herbststurm beschert Feuerwehr Einsätze

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.10.2017

Wedemark. Der zweite große Herbststurm bescherte den Feuerwehren der Gemeinde Wedemark wieder einige Einsätze. Zum Glück wurde im Gegensatz zum Sturmtief Xavier dieses Mal nur wenig Schaden angerichtet. Der Sonntag begann mit dem ersten Einsatz um 5.01 Uhr für die Feuerwehr Gailhof. Bis um 11.19 Uhr wurden verschiedene Ortsfeuerwehren zu insgesamt 15 Einsätzen alarmiert. Zum Großteil mussten umgestürzte Bäume von Straßen...

1 Bild

famila verlost diverse 96-Fanartikel

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.10.2017

Kunden mussten das Ergebnis Hannover-Frankfurt richtig tippen - Mellendorf (awi). „Wie spielt Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt?“ wollte famila kürzlich von seinen Kunden wissen und die tippten – egal, ob Fußballprofis oder nicht – ein Ergebnis. Das richtige Endergebnis lautete schließlich 1:2 und unter denen, die richtig gelegen hatten, wurden diverse Fanartikel verlost. Ein Fußball ging an Familie Wirschning aus Gilten,...

1 Bild

Dem Thema Demenz stellen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.10.2017

Sehr große Resonanz auf Vortragsangebot - Bissendorf (awi). Bis zum Jahr 2050 wird der Anteil der über 60-Jährigen an der Gesamtbevölkerung 31 Prozent betragen. Ein Viertel der über 65-Jährigen leidet schon heute an psychiatrischen Erkrankungen. Eine davon, von der es jedoch viele Facetten gibt, ist Demenz. Sich diesem Thema zu stellen, ist die gesellschaftliche Herausforderung der Zukunft, trug am Mittwoch Diplom Psychologe...

4 Bilder

Mitternachtssport „NACHT AKTIV“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.10.2017

Angebot der Gemeindejugendpflege in der Sporthalle zahlreich und vielfältig genutzt - Mellendorf. Eigentlich gehen in der Wedemarksporthalle in Mellendorf immer pünktlich alle Lichter aus. Am vergangenen Freitag jedoch nicht. Von 19 Uhr bis ungefähr 2 Uhr herrschte reges Treiben in der großen Sporthalle am Campus W. In dieser Zeit fand der Mitternachtssport „NACHT AKTIV“ statt. Organisiert wurde das Ganze von dem Team der...

1 Bild

Steffi‘s Laden hat dicht gemacht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.10.2017

Bissendorf-Wietzer haben ihre letzte Chance auf Vor-Ort-Versorgung vertan - Bissendorf-Wietze (awi). „Es hat sich einfach nicht gerechnet. Ich musste die Notbremse ziehen“, sagt Stefanie Schneider traurig, aber gefasst. Vor genau einem Jahr öffnete sie als Nachfolgerin von Monika Kärgels kleinem Lebensmittelgeschäft am Natelsheideweg hochmotiviert die Türen des letzten „Tante-Emma-Ladens“ in der Wedemark. Am 25. Oktober...

1 Bild

Geburtstagswunsch: Sängernachwuchs

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.10.2017

Um bei der Chorgemeinschaft mitzusingen, muss man nicht mal Noten können - Elze (awi). „Wenn es diesen Chor mal nicht mehr geben würde, würde ich woanders singen. Aber singen würde ich auf jeden Fall“. Das sagt nicht nur Udo Bauermeister, Vorsitzender des MGV Concordia Elze, sondern das sagen auch Jürgen Peter, Vorsitzender vom MGV Mellendorf und auch sein Schriftführer Wolfgang Wendel. Und diese drei stehen nur...

1 Bild

EDV-Vernetzung ist einer der Gründe

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.10.2017

Ärzte Harder und Maeß würden sich über einen Nachfolger in Resse freuen - Bissendorf/Resse (awi). „Unser Mietvertrag mit dem Verein Bürger für Resse für die Praxis im Ärztehaus wurde nicht gekündigt. Er läuft Ende September regulär aus und wird von uns nicht verlängert. Eine Kündigung ist von uns nie geschrieben worden“, so Dr. Olaf Harder und Dr. Martin Maeß im Gespräch mit dem ECHO. Der Aushang im Wartezimmer der Resser...

1 Bild

Neue vhs-Leiterin hat eine Menge vor

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.10.2017

Martina Behne bei Antrittsbesuch in Bissendorf von Geschäftsstelle begeistert - Bissendorf (awi). Sie hat ein großes Feld zu bestellen: Martina Behne, die neue Geschäftsführerin der vhs Hannover-Land ist für Geschäftsstellen in den fünf Kommunen Neustadt, Wunstorf, Garbsen, Wedemark und Burgwedel sowie 60 Kollegen zuständig. Am 10. August wurde sie von der Verbandsversammlung in Bissendorf gewählt, am 16. Oktober hat sie...

1 Bild

Dem Jahrgang einmal vorlesen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.10.2017

Lesewettbewerb der sechsten Klassen der IGS Wedemark - Mellendorf (kd). Am Freitag war es wieder soweit. Der jährliche Vorlesewettbewerb an der IGS Wedemark ging in eine neue Runde. Das Ganze fand auch 2017 in dem Forum des Schulzentrums Mellendorf statt. Jedoch bildet der Vorlesewettbewerb nur den krönenden Abschluss von drei spannenden Buchtagen. Von Montag bis Mittwoch hatten sich der gesamte sechste Jahrgang der Schule,...

2 Bilder

Amtshausanbau 270 Jahre alt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.10.2017

Zweite Untersuchung fördert Erstaunliches zutage - Bissendorf. Das Amtshaus-Kerngebäude in Bissendorf wurde 1580 gebaut, das ergaben die Untersuchungen im Mai dieses Jahres. Offen war immer noch die Frage nach dem Alter des Anbaus. Jetzt steht fest, die Anbauten im Jahr sind aus der Barockzeit und erfolgten 1747, also 167 Jahre nach dem Bau des ersten Hauses. „Das Amtshaus ist nicht in einem Stück gebaut worden, das war sehr...

2 Bilder

„Bankraub“ in Wennebostel

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.10.2017

Unbekannte stehlen Bank im Wert von 416 Euro - Wennebostel (awi). Kaum zu glauben, aber wahr: Bankraub in Wennebostel. Ortsbürgermeister Achim von Einem ist empört. Als er am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr mit seinem Hund in der Wenne- bosteler Feldmark am Ortberg spazieren geht, fällt ihm auf, dass eine Holzbank verschwunden ist. Die Gemeinde hatte fünf der hochwertigen Bänke, die von einer Holzhandlung in Elze handgefertigt...

Frau am Bahnhof sexuell genötigt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.10.2017

Bennemühlen. Am Sonntagabend hat ein Unbekannter am Bahnhof Bennemühlen eine junge Frau festgehalten und hat sie sexuell genötigt, teilt die Polizei Hannover mit. Bisherigen Ermittlungen zufolge war die 21-Jährige in Hannover mit der S-Bahn losgefahren und gegen 22 Uhr am Bahnhof Bennemühlen ausgestiegen. Gegenüber des Bahnhofs kam ihr der spätere Täter entgegen, den sie zunächst um Hilfe bitten wollte. Der Mann packte sie...