1. Dartsportclub Wedemark startet erfolgreich in die neue Spielsaison

Der 1. Dartsportclub Wedemark hat die neue Spielstätte in Bissendorf-Wietze eingeweiht. Im Gasthaus „Am Wietzestrand“ finden nun die Trainingsabende und die Punktspiele statt. Am ersten Punktspieltag konnte sich im vereinsinternen Duell die B-Mannschaft mit 10:2 gegen die A-Mannschaft in der Bezirksklasse 2 durchsetzen und findet sich auf dem zweiten Tabellenplatz wieder.
Als Ausrichter des ersten niedersächsischen Ranglistenturniers dieser Saison konnten wir 140 Spieler in den Einzelwettbewerben begrüßen, davon 28 Jungendspieler. Bei den Junioren belegte Tim Schulze den dritten Platz. Seine Schwester Anna-Maria gewann den Titel bei den Juniorinnen.
Bei dem ersten deutschen Ranglistenturnier dieser Saison in Berlin am 11. September gingen vier Jugendspieler des 1. DSC Wedemark an den Start. Für Eike Deneke, Philipp Rinne und Philip Schrader war es die erste Teilnahme eines solch großen Turniers. Es konnten zwar keine vorderen Platzierungen erreicht werden, aber eine ganze Menge Erfahrung. Begeistert von den Eindrücken freuen sie sich bereits auf die nächsten Turniere. Turniererfahrung hat Anna-Maria in den letzten zwei Jahren genug gesammelt. Sie belegte bei den Juniorinnen den dritten Platz. Das nächste deutsche Ranglistenturnier in Hamburg im Oktober steht bereits im Terminkalender.