1. und 2. Herren erfolgreich

Die 1. Herrenmannschaft des TC Sommerbostel hat in der Landesliga mit einem 4:2 gegen TV Ost Bremen II den vorzeitigen Klassenerhalt gesichert. Der Sieg musste allerdings hart erkämpft werden. In den Einzeln punkteten Philip und Sebastian Tasche mit druckvollem Spiel, während Alexander Kuhlmann und Timo Feldgiebel ihre Spiele dem Gegner überließen. In den Doppeln lief dann allerdings alles zugunsten des TCS, so dass beide Partien nach hartem Kampf gewonnen wurden. Hier die Ergebnisse im Überblick: Philip Tasche – Christian Braun 3:6, 6:3, 10:6; Alexander Kuhlmann – Christoph Kloster 3:6, 3:6; Timo Feldgiebel – Fabian von Reichenbach 6:7, 3:6; Sebastian Tasche – Jan Wilkens 6:1, 6:3; Kuhlmann/Feldgiebel – Braun/von Reichenbach 7:6, 6:3; Tasche P/Hermsdorf – Kloster/Wilkens 7:6, 6:4.
Die 2. Herrenmannschaft in der Bezirksliga schickte den TSV Wettmar gar mit einem 6:0 auf die Heimreise und stabilisierte damit deutlich den ersten Tabellenplatz. Stefan Schlee, Tom und Thilo Schmieta, Sebastian Soeffky und Lars Markgraf ließen ihren Gegnern kaum Chancen und nutzten erneut ihre Überlegenheit in dieser Spielklasse.