1111 Seepferdchen erworben

Ira Krawatzki hat das 1111. Seepferdchen erworben. Schwimmmeister Michael Westrich freut sich mit ihr.

Letzter Schwimmkurs am 23. August

Seit Neueröffnung und Generalüberholung im Jahre 2000 bietet das Wedemärker Spaßbad Schwimmunterricht an. Jährlich lernen über 100 Kinder im SPASSBAD schwimmen und legen ihre Prüfung zum Seepferdchen ab. Normalerweise lernen Kinder innerhalb von zwei Wochen ohne Sonnabend und Sonntag schwimmen. Ira Karwatzki, die das 1.111. Seepferdchen ablegte, gehörte wieder einmal zu den ganz Schnellen und legte schon nach nur fünf Übungseinheiten am vergangenen Montag ihr Seepferdchen ab. Darauf kann Ira mit recht außerordentlich stolz sein.
Schwimmmeister Michael Westrich, der sich stets außerordentlich Mühe bei der Schwimmausbildung gibt, freute sich dann auch selbst sehr über die große Zahl von abgelegten Seepferdchen. Neben Michael Westrich haben in den Vergangenen Jahren Michael Langelage, Silke Pagel und Eike Wolff die Schwimmausbildung im Spaßbad durchgeführt. In dieser Sommersaison sind im letzten Schwimmkurs dieses Sommers, der in der Zeit vom 23. August bis 3. September jeweils ab 14.30 und 15.15 Uhr stattfindet, für Schnellentschlossene noch einige Plätze frei.