6:1-Sieg für SCW

Aufsteiger hatte nichts entgegenzusetzen

(cs). Am 13. Spieltag der 1. Kreisklasse 1 hatte der SC Wedemark die Aufsteiger von der U23 des SV Lehrte zu Gast.
Auf extrem schwer zu bespielenden Geläuf übernahmen die favorisierten Gastgeber sofort das Heft des Handelns und konnten in der achten Minute durch Meyerhof nach Vorlage Seyer das 1:0 erzielen. Auf der anderen Seite hatten die Gäste den Ausgleich auf dem Fuß, doch Scheu verhinderte mit einem beherzten Eingreifen den Gegentreffer. Die Wedemärker ließen sich von dieser Szene nicht beirren und konnten durch den starken Finn Seyer in der 31. und 34. Minute auf 2:0 beziehungsweise 3:0 erhöhen. Dieser Doppelschlag markierte auch den Halbzeitstand.
Für den zweiten Durchgang hatten sich die Lehrter noch einiges vorgenommen und begannen sehr hoch zu pressen. Zwar kamen sie so zu einigen Abschlüssen, öffneten aber auch einige Räume, die der SCW für Konter nutzen konnte. So auch in der 56. Minute, als Seyer wieder durchstartete und auf den eingewechselten Cabanis ablegte, der zum vorentscheidenden 4:0 einschob. Wenige Minuten agierte Seyer dann etwas eigennütziger, aber genauso erfolgreich und machte mit dem 5:0 seinen Hattrick perfekt. Die Lehrter bewisen jedoch Moral und spielten weiter nach vorne, sodass ihnen durch Daffeh noch der verdiente Anschlusstreffer gelang, ehe Cabanis zum 6:1-Endstand traf.
Aufstellung SCW: Mohlfeld - Krampe, Denkena, Schneevogt - D.Bleikamp, T.Bleikamp, Meyer (60. Zimmermann), Hergemöller (46. Zimmermann), Scheu - Seyer, Meyerhof (52. Cabanis).