Aufstieg der Herren 50

Die erfolgreiche Herren50-Mannschaft: Wiegang Heine (vorne, von links), Michael Büsing, Jörg Frenzel (hinten, von links), Ingo Zander und Frank Hilke (MF).

Feier am Sonnabend steht nichts im Wege

Den Herren 50 des TCB ist der Aufstieg in die Verbandsklasse nicht mehr zu nehmen. Mit 10:0 Punkten belegt das Team um Mannschaftsführer Frank Hilke uneinholbar den ersten Tabellenplatz in der Bezirksliga. Der direkte Konkurrent MTV Engelbostel Schulenburg wurde am Sonntag im Heimspiel mit 4 :2 (Einzel 3:1 und Doppel 1:1) geschlagen. Nach dem letzten Punktspiel am 26. August gegen den Tabellenletzten BSV Gleidingen steht der Aufstiegsfeier nichts mehr im Wege.