Aufstieg perfekt

1. FC Brelingen spielt in 1. Kreisklasse

Der 1. FC Brelingen hat nach acht Jahren Abstinenz wieder die 1. Kreisklasse
erreicht. In einer starken Rückrunde konnten die Spieler um Trainer Adam Szlaga
die Meisterschaft in der 2. Kreisklasse erringen und machten damit den lang
ersehnten Aufstieg perfekt. Die Mannschaft bleibt für die neue Aufgabe im
kommenden Spieljahr komplett zusammen und hat bereits einige Neuzugänge zu
vermelden. So werden in der kommenden Saison Martin Waldera (TSV Grußendorf)
und Kai König (MTV Mellendorf) die Brelinger Farben tragen, bei einigen
anderen werden die Brelinger in naher Zukunft Vollzug melden können. Da auch
die 2. Herren eine sehr gute Rückrunde gespielt hat und einen möglichen
Aufstieg lediglich um zwei Punke verpasst hat, sehen die Verantwortlichen
recht optimistisch in die Zukunft.
Brelingen bereitet sich gut auf die neue Saison vor. Das erste Heimspiel im Rahmen der Vorbereitung steht am Sonntag, 8. Juli, an. Gegner ist dann der Celler Kreisligist SV Hambühren. Anpfiff ist in Brelingen um 15 Uhr.
Positiv gibt es weiter aus der Fußballsparte zu berichten, dass Brelingen
in der kommenden Saison eine Damenmannschaft für den Punktspielbetrieb für
das Kleinfeld gemeldet hat. Hier werden allerdings durchaus noch Spielerinnen benötigt, Ansprechpartner ist Markus Tschampel, Telefon (01 57) 37 74 63 19.
 auf anderen Webseiten