Aufwind für Hockey-B-Knaben

MTV freut sich über tolle Mannschaftsleistung

Mellendorf. Weiter aufwärts zeigt der Trend für die MTV Hockey B-Knaben in der diesjährigen Feldsaison. Nach der tollen Mannschaftsleistung und dem Sieg gegen Braunschweig am letzten Spieltag in Göttingen ging das Team von Trainer Phillip Terbrack am Samstag auf heimischen Platz in Mellendorf selbstbewusst in die beiden Spiele gegen Tabellenführer Hannover 78 und den direkten Konkurrenten um Platz 5 den Bückeburger HC.
Ging das Match gegen den haushohen Favoriten aus Hannover trotz eines couragierten und in weiten Teilen ebenbürtigen Auftritts noch mit 0:2 verloren, gelang im Spiel gegen Bückeburg mit 2:1 der überzeugende und umjubelte dritte Sieg am dritten Spieltag hintereinander. Damit sicherten sich die Mellendorfer im direkten Duell Rang 5 vor dem Team aus Bückeburg und können mit breiter Brust in die Platzierungsspiele gehen.
Dass und wie der Hockey Sport begeistert, zeigten die B-Knaben mit Ihren Spielen am Wochenende. Wer die Faszination dieses Sports einmal selbst erleben möchte, ist herzlich eingeladen. Die B-Knaben und auch die gesamte Hockeysparte im MTV freuen sich über neue Mitglieder und Interessierte jeden Alters. Erfahrungen im Sport müssen nicht vorhanden sein. Bei Interesse einfach mal vorbeischauen unter www.mellendorfer-tv.de oder direkt beim Training der Knaben (aktuelle Jahrgänge 2005-2009) immer Mittwochs um 16 Uhr auf den Kunstrasenplätzen am MTV Sportplatz. Auch für die jüngeren Jahrgänge sucht der MTV noch Nachwuchs.