B-Knaben-Hockey-Team erkämpft ersten Saisonsieg

Trainer Phillip Terbrack bereitet die Hockey-B-Knaben vom MTV auf das Spiel gegen den DHC Hannover vor.

MTV-Hockey-Jugend sucht neue Mitspieler

Der zweite Spieltag der Hockey-Feldsaison beim HC Hannover brachte den ersten Saisonsieg für die B-Knaben des MTV. Mit einer starken Teamleistung und großem Einsatz konnte im vierten Saisonspiel endlich gejubelt werden. Mit einem knappen 1:0 gegen den Favoriten vom DHC Hannover belohnte sich die ersatzgeschwächte Mannschaft. Bereits im ersten Spiel gegen den MTV Braunschweig zeigte das Team von Trainer Phillip Terbrack den deutlichen Aufwärtstrend. Leider ging in der zweiten Halbzeit die Puste aus und so wurde aus der 1:0-Führung eine unglückliche 1:4-Niederlage. „Wir hatten ein paar Ausfälle und mussten unseren Kader sogar um einen Jungen aus den jüngeren C-Knaben auffüllen, um vollzählig zu sein“, so Terbrack. „Umso stolzer bin ich auf meine Jungs, denn anders als unsere Gegner hatten wir keinen Auswechselspieler.“
Wer Lust hat, eine aufstrebende Sportart einmal auszuprobieren, ist zum Schnupper-Training herzlich willkommen. Die B-Knaben (Jahrgang 2006/2007) trainieren am Montag von 17.30 bis 19 Uhr und am Mittwoch von 18.15 bis 19.45 Uhr.