Blau-Gelb Elze dominiert in Seelze

(uk). Die Elzer Fußballer bleiben in der Spur. Die Mannschaft von Trainer Bernd Eicke gewann nach einer beeindruckenden Vorstellung beim TuS Seelze klar mit 5:0. Nach dem frühen Führungstreffer von Benjamin Boschen (9. Minute) blieb die Partie trotz Elzer Überlegenheit lange Zeit vom Ergebnis her offen, ehe die Blau-Gelben in einer furiosen Schlussphase den deutlichen Sieg herausschossen. Dafür trugen sich Daniel Zschaetzsch (79.), Jan Döring (85.), Mika Hermes (88.) und Philip Schrader (89.) in die Torschützenliste ein. In der Tabelle rückten die Elzer auf Rang sieben vor. An diesem Sonntag erwarten sie um 15 Uhr den Tabellenvorletzten TSV Poggenhagen, der erst ein Spiel gewinnen konnte und zuletzt dem MTV Mellendorf mit 2:4 unterlag.
Blau-Gelb: Talke – Klagges (ab 79. Minute Schulze), Goltermann, Zöllner, Jagodzinski – Zschaetzsch, Döring, Hermes, Zimmer (ab 73. Minute Billerbeck), Schrader – Boschen (ab 44. Minute Miller).