Damen 40 besiegen TK 4:2

Mit äußerst dramatischen und spannenden Spielen besiegten die Damen 40 des TC Sommerbostel in der Verbandsklasse in ihrem dritten Punktspiel den TK zu Hannover mit 4:2 und sicherten sich damit den 1. Tabellenplatz vor der Sommerpause. Brigitte Große an Position 1 spielend holte sich den 1. Satz mit 7:6, musste den 2. Satz mit 6:7 ihrer starken Gegnerin überlassen. Der Match-Tiebreak war natürlich heiß umkämpft, ging letztlich aber mit 7:10 verloren. Anders bei Christin Marberg, die mit 2:6/6:4/10:7 ihre Gegnerin bezwingen konnte. Nach dem verlorenen Spiel von Susanne Henze spielte Claudia Szymik groß auf, legte noch den Toyotagang ein und siegte 6:4/6:0. Zwei klug aufgestellte Doppel mit Anja von Hörsten/Marberg und Große/Henze sorgten für zwei weitere Punkte und sicherten den 4:2 Endstand.