Damen und Herren aufgestiegen

Der Vorstand des TC Schwarmstedt geht gut gelaunt in die neue Amtszeit: Oliver Gartzke, Christian Hasse, Matthias Cordes, Gordon Sundmacher, Manuel Hönes (hinten). Tetty Papenburg und Doris Lawrenz (vorn im Bild). Es fehlt Markus Richter. (Foto: TC Schwarmstedt)

Erfolgreiches Jahr für Tennisclub Schwarmstedt

Schwarmstedt. Der TC Schwarmstedt durfte in seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung Anfang Februar auf ein ereignisreiches Jahr 2009 zurückblicken. Neben den Aufstiegen der Damen und der Herren 40 konnte auch die Renovierung des großen Raumes im Clubhaus abgeschlossen werden und der deutschlandweite Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ als Erfolg verzeichnet werden. In seinem Bericht zum abgelaufenen Jahr freute sich der erste Vorsitzende Manuel Hönes erneut über die besonders positive und kontinuierliche Kinder- und Jugendarbeit von Jüngstenwartin Tetty Papenburg und Jugendwart Markus Richter. Mit den regelmäßig stattfindenden Schnuppertagen für den Schwarmstedter Kindergarten sowie dem gut besuchten Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ wurden auch im vergangenen Jahr wieder einige Kinder für das Tennisspiel begeistert. Insgesamt gehören nun 195 aktive und passive Mitglieder dem Schwarmstedter Tennisclub an, der damit stetig weiter wächst und an vierter Stelle im Kreis rangiert. Gespielt wird in den Mannschaften Damen, Herren, Herren 30, Herren 40 und Herren 60 sowie in sechs Schüler- und Jugendmannschaften. „Wir haben keine Nachwuchssorgen, aber wir müssen dran bleiben.“ brachte die engagierte Jüngstenwartin Tetty Papenburg die Situation auf den Punkt. So sind auch für dieses Jahr zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen geplant. Dazu zählt eine Kooperation mit der KGS Schwarmstedt, die auf Wunsch zahlreicher Schüler eine Tennis AG aufbauen möchte. Schnuppertage mit dem Kindergarten sind für den 9. und 10. April vorgesehen und am 17. April steht der Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ wieder auf Termin. Hier präsentiert sich der Verein der interessierten Öffentlichkeit und startet gleichzeitig in die neue Saison. Ein weiterer Punkt der Tagesordnung bezog sich auf die Modernisierung der Warmwasseraufbereitung im Clubhaus. Eine moderne Solaranlage auf dem Dach des Clubhauses soll schon bald, nach Zusage der in Frage kommenden Zuschüsse, nicht nur für warmes Wasser beim Duschen sorgen, sondern auch Energie für eine Grundheizung gewinnen. Hierüber entstand eine intensive Diskussion, die mit einer positiven Abstimmung für die Errichtung der Solaranlage stand. Danach wurde der Vorstand einstimmig entlastet und mit einer Ausnahme so wieder gewählt. Für den scheidenden Vorstandskollegen Dirk Papenburg übernahm Tetty Papenburg das Amt des Mitgliedswartes. Als zweiter Kassenprüfer wurde Andreas Lojack gewählt. Wer sich über die Aktivitäten, Punktspiele und Erfolge des TC Schwarmstedt weiter auf dem Laufenden halten will, kann sich im Internet auf HYPERLINK "http://www.tc-schwarmstedt.de" www.tc-schwarmstedt.de informieren. Hier findet man auch anstehende Termine, Platzbelegungen sowie Turniertermine und die Trainingszeiten aller Mannschaften.