Damenvolleyball im SV Resse

Die Resser Volleyballdamen in Aktion.

Hervorragenden dritten Platz in der Kreisliga erreicht

An diesem Wochenende ging die Hallenrunde der Volleyballdamen des SV Resse zu Ende. In der Kreisliga erreichte die erste Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz, punktgleich mit dem Zweitplatzierten. Lediglich drei Spiele gingen verloren! Die neu formierte zweite Mannschaft, die ihre erste punktspielrunde bestritt, erreichte sensationell den vorletzten Platz. Zum Ende der Saison kam die Truppe von Trainerin Petra Ronge, die auch die erste Mannschaft trainiert, und Betreuer Guido Holzem immer besser in tritt. An den letzten zwei Spieltagen holte die Mannschaft sechs Punkte. Nach Meinung der Trainerin Petra Ronge hätte die Saison jetzt noch weitergehen können. Die Zweite kam immer besser in Schwung und das Zusammenspiel funktionierte schon viel besser. Vergessen waren die Unzulänglichkeiten aus den ersten Spielen. Also auf ein Neues in der Hallenrunde 2013/2014. Auch hier werden wieder zwei Damenmannschaften an den Start gehen. Wer mal Lust hat reinzuschauen, trainiert wird immer donnerstags von 18 bis 20 Uhr in der Sporthalle Resse.