Dicke Brocken zum Saisonauftakt für Elzer Altherren

Nachwuchs gesucht

(uk). Seit Mitte Juli befindet sich die Altherrenmannschaft von Blau-Gelb Elze in der Vorbereitung auf die neue Kreisligasaison. Sieht man sich die zu Beginn der Spielzeit anstehenden Aufgaben Elzer an, so ist dies auch dringend erforderlich. Denn das Startprogramm der nicht mehr ganz so jungen Elzer Fußballer hat es wahrhaft in sich. Zum Auftakt geht es bereits am Mittwoch, 4. August, um 18.30 Uhr in der 1. Kreispokalrunde auf eigenem Platz gegen die Kicker des Serienmeisters und Teilnehmers an den deutschen Altherrenmeisterschaften TSV Kaltenweide-Krähenwinkel. Damit nicht genug, folgt Sonnabend, 7. August, zum Punktspielauftakt auf dem Fuß das erste Wedemark-Derby gegen den Aufsteiger SC Wedemark (Spielbeginn in Elze 15.30 Uhr). Und schon 14 Tage später steigt ebenfalls in Elze das Duell mit dem anderen Rivalen aus der Wedemark dem MTV Mellendorf. Dazwischen liegt das Auswärtsspiel beim letztjährigen Tabellenzweiten TSV Stelingen (Sonntag, 15. August, 10 Uhr), der im Vorjahr lediglich zwei Spiele verlor. Der Elzer Kader, der die Saison angeht, ist nicht besonders groß. Deshalb suchen die Blau-Gelben noch „Nachwuchsspieler“. Wer also Lust hat, auch im fortgeschrittenen Alter noch die Fußballschuhe zu schnüren, ist gerne jeden Mittwoch beim Training der Altherren um 19 Uhr gesehen.