Drei Tage Sonne pur

Die Tennis-Damen vom 1. FCB genossen die Sonnenstrahlen an der Ostsee in vollen Zügen.

Tennissparte des 1. FCB auf großer Fahrt

Drei Tage Sonne pur konnten zwölf Damen der Tennissparte vom 1. FC Brelingen an der Ostsee genießen. Am Freitag früh ging es los. Mittags traf man sich zum Essen im Cafe Wichtig. Die Aktiven begaben sich auf den Tennisplatz und die Passiven spazierten am Strand nach Scharbeutz. Abends in der Bar wurden Bekanntschaften aus Oldenburg geschlossen und sich locker zum gemeinsamen Tennisspiel am Samstag verabredet. Anschließend ging diese Gruppe nach Scharbeutz zum Bummeln. Die anderen sind morgens mit dem Bus nach Travemünde gefahren, um mit der Fähre nach Priwall überzusetzen und dort einen langen, ausgedehnten Marsch zu unternehmen. Als Abschluss wurde im „Cafe über den Wolken“ im Maritim Kaffee getrunken und die wunderschöne Aussicht über die Ostsee und die Trave genossen. Die Heimfahrt am Sonntag fiel schon schwer, denn bei solchem Traumwetter hätte man gern noch einige Tage dort verbringen mögen.