Dritte Tischtennis-Mannschaft gemeldet

Stolz auf den Pokalsieg: die 1. Tischtennis-Herren vom 1. FC Brelingen.

1. Herren vom 1. FC Brelingen holen in Lehrte den Pokal

Nachdem der Aufstieg der 1. Herren von der 2. Kreisklasse Staffel 2 in die 1. Kreisklasse mit 32:0 Punkten schon perfekt war und alle eine super Mannschaftsleistung gebracht haben, zu der Volker Paulsen insofern beigetragen hat, da er in der letzten Saison nicht ein einziges Spiel verloren hat und die 1. Herren der Tischtennissparte des 1. FC Brelingen dann am 25. Mai auch noch den Regionspokal der 2. Kreisklasse nach Hause geholt haben, wurde jetzt zur neuen Saison 2014/2015 eine weitere Mannschaft gemeldet!
Die Mannschaft der 1. Herren war im Pokalendspiel nicht der Favorit gegen den Lehrter SV IV und auch die Voraussetzungen in der Rudolf-Harbig-Halle in Berenbostel im Hinblick auf die Temperaturen, die bei gefühlt 40 Grad lagen waren nicht bestens und doch lief alles nach Wunsch. Doppel 1 und 2 holten die ersten Punkte und auch in den Einzeln konnte man schnell nachlegen. 5:1 lautete die Führung, ehe Lehrte noch mal Gas gab und auf 5:4 herankam. Schürmann und Schilling legten dann aber vor, so dass Beyermann zum 8:5 vollstrecken konnte. Das war eine klasse Mannschaftsleistung von Michael Schürmann, Carsten Schilling, Hartmut Franz, Matthias Beyermann, Volker Paulsen und Dietmar Schulz.
Aufgrund des Erfolges beider Mannschaften in der vergangenen Saison und der guten Stimmung bei Spielen und im Training stieg die Mitgliederzahl so gut an, dass jetzt drei Teams jeweils in der 1., 2. und 3. Kreisklasse starten.
Um die mittlerweile 24 Mitglieder dieser erfolgreichen Sparte in den drei Teams für alle Punktspiele mit ausreichenden Trainingszeiten versorgen zu können, hat die Sparte nun neben dem obligatorischen Dienstag auch den Donnerstag als Trainingstag zur Verfügung. Das Training beginnt jeweils um 19.30 Uhr und es sind weitere Interessierte immer gern gesehen und werden zum Mitmachen aufgefordert. Weitere Informationen hat die Sparte nun auch auf Ihrer neuen Internetseite www.brelingen-tt.de untergebracht.