Ein Gegner fiel wegen Blitzeis aus

Die Kleinschüler des ESC Wedemark.

ESC-Kleinschüler weiter erfolgreich

Das Blitzeis am Turniertag atte auch unmittelbaren Einfluss auf das Eishockey-Turnier der Kleinschülermannschaften, zu dem der Eishockeynachwuchs Hannover nach Langenhagen eingeladen hatte. Für die Mannschaft aus Bremerhaven wäre eine Anreise einfach zu gefährlich geworden, weshalb sie vernünftigerweise die Teilnahme abgesagt hatten. Die verbleibenden drei Mannschaften (Gastgeber Eishockeynachwuchs Hannover B, SG Timmendorf/Harsefeld und die Wedemark Scorpions) spielten deshalb nur eine gewertete Runde, die die Kleinschülermannschaft klar für sich entscheiden konnte. Mit einem 3:1 gegen den Gastgeber und einem 4:0 gegen die Spielgemeinschaft Timmendorf/Harsefeld konnten sie die Leistung der vergangenen Turniere bestätigen.