Elzer bezwingen Spitzenreiter

Überraschung in der Kreisliga, Staffel 2

(uk). Die Elzer Fußballer haben in der Kreisliga, Staffel 2 für eine Überraschung gesorgt. Die Blau-Gelben, vor wenigen Wochen nur einen Hauch von den Abstiegsplätzen entfernt, entzauberten Spitzenreiter Türkay Garbsen. Ein frühes Tor von Daniel Zschaetzsch (10. Minute) spielte den Elzern, die aus einer verstärkten Defensive agierten, dabei in die Karten. Die Gäste brauchten trotz Feldvorteilen lange bis sie durch Oktay Bozkurt ausgleichen konnten (56. Minute), blieben überlegen, wurden aber schließlich ausgekontert. Benjamin Boschen (82. Minute) und noch einmal Daniel Zschaetzsch sorgten für den nicht unbedingt erwarteten 3:1-Erfolg. Auf die Elzer, in der Tabelle Elzer nunmehr Fünfter, warteten jetzt zwei Auswärtsspiele. Am Sonntag, 09.04.2017 waren sie um 15 Uhr beim Viertzehnten Sparta Langenhagen (4:1) zu Gast und am Ostermontag müssen sie beim Fünften TSV Kaltenweide/Krähenwinkel antreten (ebenfalls 15 Uhr). Blau-Gelb: Talke – Klagges, Zöllner (ab 60. Minute Boschen), Behnke, Schulze – Jagodzinski, Zschaetzsch, Döring, Thies (ab 89. Minute Zimmer), Schrader - Miller.