Elzer D-Jugend ohne Niederlage

Die 1. Elzer D-Jugend mit Trainer Dirk Bantelmann hat in dieser Saison noch kein Spiel verloren. Foto U.Koppelmann

Hinrunde in der 1. Kreisklasse lief supergut

(uk). Ohne Niederlage hat die 1.Elzer D-Jugend (Jahrgänge 1998 bis 2000) die Hinrunde in der 1.Kreisklasse überstanden. Fünf Siege und drei Unentschieden stehen für die Mannschaft von Trainer Dirk Bantelmann bisher zu Buche. Damit rangieren die Elzer mit 18 Punkten in der Tabelle hinter der ebenfalls ungeschlagenen JSG Thönse/Wettmar/Kleinburgwedel/Fuhrberg (20 Zähler) auf Platz zwei der Tabelle, dicht gefolgt von den Lokalrivalen JSG Wedemark/Brelingen/Resse (16) und MTV Mellendorf (15). In den prestigeträchtigen Derbys gewannen die Blau-Gelben überraschend deutlich gegen Mellendorf (5:0) und trennten sich von Wedemark/Brelingen/Resse 3:3 (nach einer 3:0-Führung). Nach der langen Winterpause, in der die Mannschaft an der Hallenkreismeisterschaft teilnimmt (beginnt heute 14 Uhr in Mellendorf), geht es erst am 25.März 2011 mit der Punktspielrunde weiter. Zur Mannschaft gehören: Dag-Hinrich Backhaus, Lukas Bertram, Timon Dröge, Nils Eipert, Hauke und Malte Hausmann, Marlon Kahmann, Philipp Linke, Laura Meyer, Sören Petsch, Yannic Robbers, Ferdi und Paul Schmieta, Tom Schmieta, Oliver Schöne und Fabio Staubli.