Elzer erreichen zweite Pokalrunde

Sonntag Punktspielstart gegen FC Yu 96

(uk). Die Elzer Fußballer scheinen für den Saisonstart an diesem Sonntag gut gerüstet. In ihren Testspielen blieb die Mannschaft von Trainer Bernd Eicke ungeschlagen - zuletzt gab es ein 7:2 gegen Borussia Hannover II - und im Kreispokal wurde am vergangenen Sonntag problemlos die zweite Runde erreicht. Gegner TSV Wettmar (2.Kreisklasse) hatte gegen die Blau-Gelben nie eine Chance und musste sich mit 0:5 geschlagen geben. Schon vor der Pause führten die Elzer durch Tore von Dennis Miller und Benjamin Boschen (2) mit 3:0. Nach dem Seitenwechsel bauten sie diesen Vorsprung durch einen weiteren Treffer von Dennis Miller und einen Elfmeter, Arne Unterhalt war gefoult worden, von Hendrik Voltmer aus. Der Sieg hätte aber weitaus höher ausfallen müssen, denn die Elzer "versiebten" noch reihenweise beste Torgelegenheiten. Nachlässigkeiten, die sie sich an diesem Sonntag beim Punktspielauftakt besser nicht leisten sollten. Denn mit dem FC Yu 96 ist ein ambitionierter Aufsteiger der erste Gegner der Elzer. Gespielt wird übrigens auf der Anlage von Sparta Langenhagen (Beginn 15 Uhr). Blau-Gelb: Talke - Voltmer, Spangenberg, Schulze - Behnke, Billerbeck (ab 30. Min. Thomsen), Göhler (46. Min. Unterhalt), Zöllner, Miller - Boschen (ab 75. Min. Goltermann), Kappel.