Erfolgreiche Bogenschützen

Erfolgreich beim Turnier in Eime: Thomas Knigge-Sekler (von links), Paul Sekler, Johanna Wöhler, Marlene Hein, Piet und Joerg Ostendorp.
Die derzeit überwiegend kühle Witterung hält die Bogenschützen nicht davon ab, passioniert ihren Sport zu betreiben. Am Pfingstwochenende konnten sich beim Turnier in Eime besonders die Jugendlichen in ihren jeweiligen Klassen über gute Ergebnisse freuen: Marlene Hein wurde Dritte, Johanna Wöhler Vierte, Paul Sekler Dritter und Piet Ostendorp kam auf Platz eins.
Nervenstärke bewies dabei bei ihrem ersten Turnier Johanna Wöhler, die nach gerissener Bogensehne im ersten Durchgang den Wettkampf zu Ende brachte. Damit nicht genug, auch das Betreuerteam kam auf seine Kosten. Thomas Knigge-Sekler konnte den ersten Platz im Blankbogen erreichen. Beim stets hart umkämpften Himmelfahrtspokal in der Woche zuvor, konnten sich Sven Leymann bei den Erwachsenen und Eike Könecke bei den Jugendlichen die Trophäen sichern.
Den traditionellen Winterpokal bekamen bei dieser Gelegenheit jeweils Lisa Hofmann bei den Junioren und Martin Hofmann bei den Erwachsenen überreicht.
Weitere Infos gibt es auf www.sv-scherenbostel.de/bogensparte.