Erfolgreiche Saison der 1. Herren des TC Wedemark

Die erfolgreiche Mannschaft des TCW: (von links nach rechts) Malte Marks, Robin Fricke, Steven Moch, Daniel Fricke, Malte Bormann und Martin Sellge.
Nachdem die 1. Herrenmannschaft des TC Wedemark in der letzten Sommersaison und auch Wintersaison jeweils in die Bezirksliga aufgestiegen war, ist man in diesem Sommer angetreten, um „die Klasse zu halten“. Überraschend erfreulich begann die Saison, da die Herren gleich das erste Punktspiel mit 6:0 gewinnen konnten. Eine kleine Ernüchterung ereilte die Mannschaft, weil der zweite Spieltag gegen den direkten Verfolger in der Tabelle TV Letter, verloren ging. Ab dem dritten Spieltag jedoch war man auf der Gewinnerstraße. Es wurde kein Spieltag mehr verloren. Lediglich ein Unentschieden musste noch hingenommen werden. Sogar der bis dahin ungeschlagene Tabellenführer und Aufsteiger MTV Engelbostel-Schulenburg wurde am letzten Spieltag mit 5:1 besiegt. Am Ende der Saison hat die Mannschaft sogar noch den TV Letter hinter sich gelassen und den zweiten Tabellenplatz erreicht. Jetzt besteht sogar noch die Möglichkeit als bester Zweiter in die Verbandsklasse aufzusteigen. Das wurde natürlich gebührend gefeiert! Zu diesem Erfolg beigetragen haben: Malte Marks, Robin Fricke, Steven Moch, Daniel Fricke, Malte Bormann und Martin Sellge.