Erster Saisonsieg für A-Jugend der JSG Wedemark/Brelingen/Resse

Die A-Jugend der JSG Wedemark/Brelingen/Resse: Trainer Bernd Düerkop (stehend, von links), Hinrich Gudehus, Sebastian Mente, Moritz Steinfurth, Boi Conrad, Christian Siedler, Simon Lott, Jannick Müller, Marco Foitzik, Kilian Linke, Trainer Olaf Bartels-Diem, Till Wittmund (kniend, von links), Sebastian Freund, Lasse Bruns, Jarle von Hörsten, Erik Holm, Robert Foitzik, Tom Diem und Philipp Linke. Es fehlen: David Lott, Sören Zäsar. Foto: U. Koppelmann
(uk). Die Vorbereitung der A-Jugend der JSG Wedemark/Brelingen/Resse hat im zweiten Saisonspiel der Bezirksliga Früchte getragen. Gegen den FC Stern Misburg gab es nach Toren von Marco Foitzik (4) und David Lott einen 5:2-Erfolg. Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga hatten die Trainer Olaf Bartels und Bernd Düerkop Mitte Juli mit der Vorbereitung begonnen. Unter anderem ging es dabei zum Teambuilding in den Kletterpark in der Eilenriede. Beim Cup der Region in Barsinghausen erreichten die Wedemärker die Runde der letzten acht, in der sie gegen den TSV Pattensen den Kürzeren zogen. Und in der ersten Bezirkspokalrunde wurde mit dem 1. FC Wunstorf dank einer überragenden Mannschaftsleistung sogar ein Landesligist aus dem Wettbewerb befördert (beide Tore Robert Foitzik). Im ersten Punktspiel unterlag die Mannschaft dann aber bei der JSG Hannover West mit 2:4 (Treffer durch Marco und Robert Foitzik). Am kommenden Sonntag treten die Wedemärker um 11 Uhr beim TuS Wettbergen an.