ESC empfängt Crocodiles

#67 Jan Bleidorn / #10 Robin Langmann (Torschütze) / #6 Marco Busse 7 (von links). Foto: C. Tolle

Führt der Weg weiter in die richtige Richtung?

Am Sonntag, 19. Oktober, um 19 Uhr empfängt das Oberligateam den ESC Wedemark Scorpions im Mellendorfer Eisstadion (Hockeyzentrale-Ice House) die Hamburg Crocodiles. Die spannende Frage lautet: kann der ESC Wedemark seine beim letzten Heimspiel erkennbare Steigerung fortsetzen und den Hansestädtern möglicherweise ein Bein stellen. „Die eindeutig erkennbare Weiterentwicklung unseres Teams am vergangenen Wochenende zeigt, dass wir mit unserem Konzept auf dem richtigen Weg sind“, so Chefcoach Fiete Bögelsack. „Wir haben bewusst auf die Jugend gesetzt, wir haben bewusst solide kalkuliert und einen sehr überschaubaren Etat und wir haben als letztes Oberligateam in dieser Saison Eis gehabt. Vor diesem Hintergrund habe ich die bisherigen Ergebnisse erwartet. Unser Weg ist auf Langfristigkeit und Kontinuität angelegt“, so ESC-Vorsitzender Jochen Haselbacher.
Weitere Ergebnisse: ESC Schüler vs. Adendorfer EC 10:0.