ESC empfängt Tabellenführer

Harzer Falken am Sonntag in Mellendorf

Am kommenden Sonntag, 26. Oktober, um 19 Uhr empfängt der ESC Wedemark Scorpions mit den Harzer Falken den aktuellen Tabellenführer der Oberliga Nord im Mellendorfer Eisstadion (Hockeyzentrale - Ice House). „Wir haben in den beiden vergangenen Heimspielen gegen den HSV und die Hamburg Crocodiles durchaus gesehen, dass sich das Team weiterentwickelt, so wie wir es uns gedacht haben“, so Chefcoach Fiete Bögelsack. „Natürlich wird es gegen die Harzer Falken sehr sehr schwer“ äußerte ESC Vorsitzender Jochen Haselbacher und wies in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass der ESC drei Mal in Folge aufgestiegen sei und sein Konzept mit jungen Spielern zu arbeiten einige Zeit benötigt. „Wir hoffen“, so Haselbacher, „dass unsere treuen alten Fans diesen nicht ganz einfachen Weg mit uns gehen“.