ESC Wedemark empfängt HSV und Timmendorf

Gleich zwei Eishockeyspiele in der Regionalliga trägt der ESC Wedemark Scorpions demnächst im Mellendorfer Eisstadion aus. Am Sonnabend, 21.Dezember, um 20 Uhr empfangen die Wedemärker den Hamburger SV und am zweiten Weihnachtsfeiertag Donnerstag, 26.Dezember ebenfalls um 20 Uhr steht die Begegnung gegen Timmendorf auf dem Spielplan. Äußerst konzentriert muss der ESC am Sonnabend gegen den HSV zu Werke gehen, haben die Hansestädter doch erst vor wenigen Tagen ihr Heimspiel gegen Harsefeld gewonnen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Donnerstag, 26. Dezember, um 20 Uhr kommt mit Timmendorf ein Team in die Wedemark, mit dem viele Eishockeyfans tolle Erinnerungen aus der Anfangszeit des Wedemärker Eishockeys verbinden. „Es waren immer Klassiker“ so Eric Haselbacher, seinerzeit Stadionsprecher bei den Scorpions, als Timmendorf und die damaligen ESC Wild Cats die Schläger im Mellendorfer Eisstadion kreuzten.