Fazit zur Sparkassen-Hallenrunde

Glücklich über das Erreichen des Semifinale: Spieler der unteren D-Jugend Jahrgang 2003 der JSG Wedemark.

SC Wedemark stellt größte Teilnehmerzahl

An zwölf Terminen waren die Mannschaften des SC Wedemark Gastgeber und Hallenleitung eines Turniertages. 17 Mannschaften von G bis D (SC Wedemark und JSG Wedemark) haben an der Sparkassen-Hallenrunde teilgenommen. Das ist Vereinsrekord und mit dieser Zahl hat der SC Wedemark auch die größte Teilnehmerzahl in der Region Hannover gestellt, gefolgt vom TSV Pattensen mit 16 Mannschaften. 13 Mannschaften erreichten die Hauptrunde A und fünf Mannschaften schafften es ins Semifinale (zweimal untere D-Junioren, einmal untere E-Junioren, einmal untere F-Junioren und einmal G-Junioren). Neben dem sportlichen Erfolg ist das wesentliche Ziel der Vereinsverantwortlichen möglichst vielen Kindern in den Wintermonaten Spaß und Bewegung zu bieten und die Freude am Fußballsport zu fördern.
Der SC Wedemark freut sich im Jubiläumsjahr 2016 die Finals der Sparkassen-Hallenrunde auszurichten. Am 5. und 6. März 2016 finden die Endrunden in der Wedemark-Sporthalle statt.