Förderung der Nachwuchsvoltigierer

Enna Schubert auf Soraya belegte in Hülsen Platz fünf.

Carolin Depping auf Platz zwei bei der Qualifikation zur Children Nachwuchs Trophy

Kürzlich fand in Hülsen ein Qualifikationsturnier zur „Children Nachwuchstrophy“ statt.
Carolin Depping vom RVC Wedemark im Turnclub Bissendorf erreichte Platz zwei, Teamkollegin Enna Schubert kam auf Platz fünf. Diese Prüfung, die zur Förderung der Nachwuchseinzelvoltigierer vom Bezirksreiterverband ins Leben gerufen wurde umfasst zwei Teilprüfungen: Auf dem Pferd wird die Pflicht der Leistungsklasse L geturnt, anschließend muss auf dem Holzpferd eine frei zusammengestellte Kür gezeigt werden, bei der die turnerische, akrobatische und künstlerische Leistung im Vordergrund steht. In der Pflicht turnten die beiden Turnclub-Mädchen auf „Soraya“. Weitere Qualifikationen finden in Barsinghausen und Hechthausen statt. Das Finale wird in Hänigsen im September ausgerichtet.