Freier Eintritt bei Wolters-Cup

Großes Inlinehockeyturnier über Pfingsten

Das traditionsreiche Mellendorfer Eisstadion wird über Pfingsten wieder einmal zum Mekka für Inlineteams. Bereits zum fünften Mal wird am 18. und 19. Mai der Wolters-Cup für Inline Hobbyteams ausgetragen. Aus ganz Deutschland kämpfen Teams, die teilweise mit hochklassigen Spielern besetzt sind um die ausgesetzten Preisgelder.
Der Startschuss zu diesem Turnier, an dem Teams von Bayern bis Schleswig- Holstein teilnehmen, fällt am Sonnabend, 18. Mai, um 10 Uhr. Die Siegerehrung ist für Pfingstsonntag, den 19. Mai gegen 16 Uhr geplant. Der Besuch des gesamten Turniers beider Tage ist frei.