Freundschaftsspiel mit vielen Toren

Die C-Jugenden des Mellendorfer TV und dem MTV Soltau wollen bald wieder ein Freundschaftsspiel bestreiten.
In einen Vorbereitungsspiel zwischen den C-Jugenden des Mellendorfer TV und dem MTV Soltau gelang den Mellendorfern ein 4:3-Sieg. Spannende Zweikämpfe, viele Tore und am Ende ein verdienter Sieger aus Mellendorf. Mit Toren von Timon Vogt, Justin Neumann und Timon Kolloch starteten die Mellendorfer furios in die Vorbereitung. Die neu formierte Mannschaft von Trainer Joachim Heidtke begann spielerisch sehr stark und ging auch verdient in Führung. Dann folgten die Tore Schlag auf Schlag. Die Soltauer Mannschaft, um den ehemaligen Mellendorfer Spieler Tom Dohrmann, hielt körperlich gut dagegen und feierte in der 60. Minute den Ausgleich zum 3:3. Doch die unermüdlich kämpfenden Mellendorfer kamen dann fünf Minuten vor Schluss durch einen fulminanten Fernschuss noch zum umjubelten Siegtreffer. Die zahlreichen Zuschauer feierten am Ende die erschöpften Sieger. Nach dem Spiel feierten beide Mannschaften mit ihren Anhängern beim Grillen miteinander. Alle waren sich einig, dass diese Begegnung nicht die letzte zwischen den beiden Mannschaften bleiben soll.